ams44

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Ägypten | Sudan > Tauchen in Ägypten,Hurghada

HURGHADA

Unweit des Flughafens von Hurghada hat sich in den letzten Jahren eines der größten Touristenzentren Ägyptens etabliert. Hierher zieht es viele europäische Taucher, die die kurze Anreise zu einem der schönsten Tauchparadiese mit verblüffender Vielfalt schätzen. Trotz der mittlerweile unzähligen Hotels, Einkaufszentren und nicht zuletzt auch Tauchanbietern, ist es auch in Hurghada durchaus möglich 1A-Tauchgänge zu machen.
Fish & Trips kooperiert mit sorgsam ausgewählten Partnern. Bei den Tauchbasen sind das der SWDF (im Mashrabia Diving Center), die Tagesfahrten an weit entlegene Riffe anbieten, und deren ausgefallene Besonderheit das Tauchen mit einer Horde von wilden Delphinen ist und SUBEX, die sich durch ihre ausgezeichente, perfekte Organisation und das Tauchen in Kleinstgruppen, das v.a. für Anfänger perfekt ist, von vielen Anderen unterscheidet.
Zusätzlich haben wir 3 Resorts mit angeschlossenen Baracuda Diving Centers in der Nähe Hurghadas und in Safaga im Programm - ebenfalls sehr empfehlenswert!

Durch die Beliebtheit von Hurghada, sind die Tauchgebiete (vom Hafen ca. in 30 - 60 Min. erreichbar) recht gut besucht. Die Tauchcenter versuchen natürlich sich bei der Vielzahl von Tauchplätzen gut zu verteilen. Bei Tagestouren mit zwei oder drei Tauchgängen, wechselt das Boot meistens den Tauchplatz. Zwischen den beiden Tauchgängen gibt es auf fast allen Booten Snacks oder ein regionales Mittagessen.

Ein besonders beliebtes Tauchgebiet ist die Insel "Giftun", die östlich von Hurghada liegt und mehrere Tauchplätze hat. Da auch Tagestouren für Schnorchler die Insel anfahren, herrscht hier oft Betriebsamkeit. Sehr beliebt sind auch Ausflüge zu den Wracks in der Umgebung, z.B. zur "Thistlegorm" etc..

In Hurghada stehen eine Fülle von Hotels zur Verfügung, die wir für alle unsere Taucher gerne buchen können. Vom günstigen Pauschalarrangement bis zur Luxuskategorie kann alles gebucht werden. Zimmer sind in jeder Preisklasse verfügbar! Selbstverständlich wählen wir Hotels aus, von denen die Tauchbasen nur wenige Minuten entfernt sind.
Gerne kümmern wir uns auch um die Anreise / Flüge und Transfers und schnüren ein passendes Package!

  • Lotus Bay
  • Subex
  • SWDF
  • Abu Soma
  • Amwaj
  • Grand Hotel

Das "Lotus Bay Hotel" liegt an einem wunderschönen Sandstrand in einem traumhaften Garten, etwa 5 Kilometer nördlich von Safaga, und ist im spanisch-maurischen Stil erbaut. Die Anlage besteht aus einem Haupthaus, mehreren zweistöckigen Wohneinheiten und insgesamt 220 Zimmern, die sich weitläufig über die gesamte Anlage verteilen. Die großzügig eingerichteten Zimmer sind alle mit Balkon oder Terrasse, Dusche / WC, Klimaanlage, TV und Telefon ausgestattet. Einige der Zimmer lassen sich zu großen Suiten verbinden, ideal für Familien oder Gruppen. Es gibt Lobby, Rezeption, Restaurant, drei Snackbars und ein Pub im herrlich angelegten Garten.
Zur Verfügung steht auch ein großer Süßwasserpool mit separatem Kinderbecken, Sonnenschirme und Liegestühle, sowohl am Strand als auch am Pool. An der Marina befindet sich ein weiterer kleiner Süßwasserpool mit Sonnenschirmen und Liegestühlen sowie einer Poolbar, an der man den herrlichen Blick auf das Meer bei einem Cocktail genießen kann.

Das Herz der Anlage ist die Barrakuda-Tauchschule. Weiters gibt es auch eine Surfschule, Aquacenter, Kinderspielplatz, Billard, Squash- und Tennis-Court im Hotelareal und kostenlosen Zugriff auf das Wifi.
Von Safaga aus können Ausflüge nach Hurghada, Luxor, Kairo, sowie Jeep-Safaris organisiert werden.

Das freundliche Team von Mahmoud´s Tauchbasen ist täglich von 8:00 - 18:00 bemüht, unsere Gäste zu verwöhnen. Die Anzahl der Tauchplätze ist so groß, dass nur in seltenen Fällen ein Riff zweimal angefahren wird. Zwischen 09:00 und 15:00 Uhr kann das kleine aber wunderschöne Hausriff erkundet werden.
Täglich um 08:30 Uhr legen die 6 Boote vom hoteleigenen Steg ab. Es gibt Ganz- und Halbtagestrips sowie Early-Morning- und Nachttauchgänge ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen.
Alle Tauchboote sind mit Sauerstoffsystem und Erste-Hilfe-Koffer ausgestattet. Als zusätzliche Sicherheit hängen wir bei allen Tauchgängen einen Stagetank auf 5 Meter unter das Boot.

Es gibt 6 Tauchboote zwischen 19 und 24 Metern, die alle komfortabel ausgestattet sind. Sie verfügen über Sonnendecks, Taucherdeck mit Plattform, Toiletten mit Duschen und einen gemütlichen Salon. 

Wer eine kleine, unabhängige Basis mit familiärem Charakter sucht, ist bei SUBEX in Hurghada gut aufgehoben.
Die Tauchbasis liegt im Herzen der pulsierenden Stadt im nördlichen Stadtzentrum "Aldahar" mit seinen orientalischen Basars, sowie vielen Restaurants und Bars. Die Basis bietet täglichen Tauchbetrieb und ein Kursangebot für Beginner und Fortgeschritte. Getaucht wird ausschließlich bei Ganztagesfahrten von Booten, die speziell für den Tauchsport entwickelt und gebaut wurden.
Für Annehmlichkeiten an Bord sorgen ein gemütlicher Ess- und Aufenthaltsraum, ein bequemes Tauchdeck mit windgeschütztem Umkleideraum, ein großes Sonnendeck, sowie eine Bordküche und WC. Das persönliche Tauchequipment kann während des gesamten Tauchurlaubs an Bord gelassen werden, da über Nacht abgeschlossen wird.
Die limitierten Kleingruppen an Bord erlauben es, individuell auf fast jeden Gästewunsch einzugehen. Man startet bereits um 8.00 Uhr morgens vom Hafen weg, um den ersten Tauchgang ungestört genießen zu können. Danach gibt es reichlich Zeit zum Ausruhen und Faulenzen. An Bord wird ein warmes Mittagessen serviert, Mineralwasser und Tee stehen den ganzen Tag gratis zur Verfügung. Natürlich wird für den Nachmittagstauchgang jedes Mal der Tauchplatz gewechselt. Um ca. 16.00 Uhr kehrt man wieder in den Hafen zurück.
Subex bietet täglichen, kostenlosen Transfer von und zu den Hotels in Hurghada - für Individualisten steht auch das Subex Ferienhaus mit Studios und Wohnungen zur Verfügung.

Subex gibt hier einen schönen Überblick über die Tauchplätze von Hurghada

Alle Tauchpakete, und vor allem auch Komplettpakete mit Hotel und Anreise können bei Fish&Trips gebucht werden.

Die Tauchbasis befindet sich direkt am Strand des "Al Mashrabiya Hotels" in unmittelbarer Nähe zum Anlegeplatz des Tauchbootes. Eine weiträumige Terrasse und ein modern ausgerüstetes Office sorgen von Beginn an für einen entspannten und reibungslosen Ablauf der Tauchaktivitäten. Um den Gästen das Tauchen selbst, aber auch die Ausfahrten und den Aufenthalt zwischen den einzelnen Tauchgängen so angenehm wie möglich zu machen, verfügt man über ein Tauchboot mit ausgesprochenem Komfort.
Oberstes Gebot ist es, den Gästen einen, an ihrem Erfahrungshintergrund und ihren Wünschen orientierten Tauchgang, abseits von Massentauchspots zu ermöglichen. Die SWDF forscht ausgiebig nach neuen Tauchplätzen und fährt bewusst, sofern es das Wetter erlaubt, keine Gebiete an, die von einer Vielzahl von anderen Tauchbooten belagert werden. Auch heute gibt es immer noch unzählige Riffe, die gar nicht oder nur von Wenigen betaucht werden und an genau diesen Riffen taucht man mit der Crew.

Bekannt wurde der SWDF aufgrund der Delfinbeobachtungen.

Schon von Jahren hat man ein Vertrauensverhältnis zu einer Horde von wilden Delphinen aufgebaut. Kommt es bei den Ausfahrten zu Begegnungen, kann man gemeinsam mit den Delfinen die Unterwasserwelt erkunden.

Das luxuriös gestaltete "Intercontinental Hotel Abu Soma" wurde Anfang 2004 eröffnet und liegt direkt am schönen Privatstrand von Abu Soma, ca. 12 km nördlich von Safaga (30 Min. Transfers vom Flughafen Hurghada). Eine kleine palmenbewachsene Landzunge teilt den Strand in zwei Buchten.
Die ansprechende und weitläufige Anlage mit 445 Zimmern, verfügt über eine imposante Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, Businesscenter mit Internet (gegen Gebühr), Hauptrestaurant mit Nichtraucherzone, sowie ein italienisches, ein griechisches, ein orientalisches und ein Fisch - à-la-carte-Restaurant, englischer Pub, Discothek und einen Schönheitssalon. Dem Hotel ist eine kleine Shopping-Arkade angeschlossen. In der Außenanlage finden Sie den großen Süßwasserpool mit Sonnenterrasse und Pool-/Snackbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Strand und Pool ohne Gebühr.
Das Hotel verfügt auch über rollstuhlgerechte Zimmer und ist barrierefrei. Vom Hauptgebäude aus ist das Diving Center ebenfalls barrierefrei zu erreichen. Es befindet sich direkt am Strand in der Nähe der hoteleigenen Marina.

Angeboten werden Technisches Tauchen bis zum Trimix Level, Sporttauchen, Solotauchen, Behindertentauchen, sowie Kurse vom Anfänger bis zum Profi. Die Ausbildungen werden nach den Standards von SDI, TDI, CMAS BARAKUDA und PADI durchgeführt. Ihr könnt Eure Ausbildung bis zum TDI/SDI Tauchlehrer bei uns machen.

Man kann zwischen Halb- und Ganztagestouren (ideal in Kombination mit anderen Aktivitäten, wie z.B. Kiten und Windsurfen) wählen. Unsere Abfahrtzeiten sind morgens um 9 Uhr im Winter, und 9.30 Uhr im Sommer. Sogar eine 14 Uhr Ausfahrt gibt es täglich. Nachttauchen und Early Morning Tauchgänge sind selbstverständlich auch im Programm.

Die geräumigen Boote legen direkt an der Marina neben dem Diving Center ab, und die Tauchplätze sind innerhalb von 15 Min. bis 1,5 Std. erreichbar. Der Standard ist wie auf allen Tauchbasen von Mahmod super!

Das *****"Amwaj Blue Beach Resort & Spa" in Abu Soma, Hurghada, wurde im Sommer 2010 eröffnet und  befindet sich direkt an einem langen, weißen Privatsandstrand mit einem fantastischen Meerblick. Ein perfektes Reiseziel für alljene, die Entspannung in einer ruhigen und küstennahen Umgebung suchen.

Die weitläufige Hotelanlage verfügt über 314 Zimmer, die sich in 3-stöckigen Gebäuden befinden. Das Hotel bietet Empfangshalle mit Rezeption, Internetcafè (gegen Gebühr), ein Buffet-Restaurant, ein Italienisches Restaurant (à la carte), ein Strandrestaurant, vier Bars, ein Bistro, Diskothek, Friseur, Boutique, Souvenirshops, Geschäfte, Wäscherei, Bücherei, Limousinenservice, Fitnesscenter, Apotheke, Arztservice (gegen Gebühr), Minimarkt. Im Außenbereich befinden sich 2 Swimmingpools mit Kinderbecken (im Winter beheizbar). Die Benutzung der Liegen, Sonnenschirme und Badetücher ist am Pool und am Strand inklusive.
Zusätzlich gibt es einen schönen Wellnessbereich mit türkischem Bad, Sauna, Dampfbad, Thalasso Therapie und Beautycenter mit Massageanwendungen.

Die Zimmer sind geräumig, und alle mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage, Safe sowie Balkon oder Terrasse. Es gibt Standardzimmer mit und ohne Meerblick, sowie Deluxe-Zimmer, die etwas geräumiger sind und zusätzlich mit Kaffee-/Teezubereiter ausgestattet sind. Die Familienzimmer verfügen über zwei separate Schlafzimmer mit Verbindungstüre und einem gemeinsamen Bad.

Das "Barrakuda Diving Center" befindet sich in der Hotelanlage direkt in Strandnähe. Man hat die Möglichkeit zwischen Strand- und Bootstauchgängen zu wählen.
Ganztagesausflüge führen zu den etwas weiter entfernten Tauchplätzen, wie Salem Express und anderen spektakulären Plätzen. Man kann vormittags oder nachmittags einen Halbtagesausflug machen, oder einen Nachttauchgang und/oder einen Early-Morning-Tauchgang. Alle Boote sind mit Notfallsauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung und Funk ausgestattet. Getaucht wird mit 12-Liter Aluminium Tanks, 15-Liter Stahl Tanks und 12-Liter Doppeltanks – alle mit DIN/INT Anschluss.
Ausrüstungsverleih!

Angeboten wird Sporttauchen ab dem Alter von 8 Jahren, sowie Solotauchen, Technisches Tauchen bis zum Trimix Level, sowie Behindertentauchen (ein Boot wurde den speziellen Bedürfnissen mit einem Ausleger mit Hebevorrichtung, vergrößerter Toilette, barrierefreies Tauchdeck usw. angepasst). Ausbildung gibt´s vom Beginner bis zum Profi nach SDI/TDI oder CMAS/BARAKUDA oder PADI.

Das "Grand Hotel Hurghada" liegt 10 km von der Stadt entfernt, und befindet sich somit in einer optimalen zentralen Lage. Es stehen 549 geräumige Zimmer zur Verfügung. Des Weiteren gehört zu der Hotelanlage ein gepflegter Privatstrand, sowie eine atemberaubende Gartenanlage. Außerdem gibt es mehrere Bars, Pools, ein Restaurant, ein Wellnesszentrum sowie zahlreiche Sportangebote. Ob im Fitness-Studio, beim Tauchen oder Kitesurfen, hier ist für Jeden etwas dabei. Das ruhig gelegene Hotel ist aber auch der ideale Platz um sich zu entspannen.

Die Tauchbasis der Euro-Divers, befindet sich direkt im Hotel und wurde erst vor kurzem mit 70 nagelneuen Ausrüstungssets bestückt. Dem internationalen Tauchteam der Euro-Divers stehen zwei komfortable Boote zur Verfügung. Diese eignen sich perfekt für die täglichen Ausflüge zu ca. 40 herrlichen Tauchplätzen in einem Umfeld von einer Tagestour. Praktischerweise starten die Touren direkt vom hauseignen Steg weg, es gibt daher keinerlei Anfahrtszeiten. In der Tauchbasis stellt das PADI-Kursprogramm alle möglichen Kurse, sowohl für Neulinge als auch für Profis zur Wahl. Man kann ebenfalls ½ Tages- oder Ganztagesausflüge buchen. Es besteht außerdem die Möglichkeit die berühmtesten Wracks der Region (Abu Nuhas im Norden und Salem Express im Süden) zu erkunden. Bei diesen Fahrten handelt es sich allerdings nicht um Standard-, sondern um Sonderausflüge.