laufusstoelpel
Reiseziele > Ecuador | Galapagos > Santa Cruz Galapagos

SANTA CRUZ

Idealer Ausgangspunkt um die Galapagos Inseln zu erkunden: Das Hotel Silberstein liegt in Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz etwa fünf Minuten zu Fuß von der Charles Darwin-Forschungsstation und 50 m vom Meer entfernt. Das traditionsreiche Haus wurde von der Familie Angermeyer erbaut und ist heute in Besitz der deutschen Familie Silberstein. Die Residenzia zeichnet sich durch einen wunderschönen Garten, traditionelle Gastfreundschaft, sowie modernen Service aus und man ist immer bereit den Besucher mit den höchsten Ansprüchen in diesem Naturparadies zu verwöhnen.

Neben dem Hotel bietet man auch Touren zu anderen Inseln an, die man bei Fish & Trips als kombinierte Touren buchen kann. Weiters gibt es tolle Kreuzfahrten, Inselhopping und selbstverständlich auch sensationelles Tauchen!
Das Hotel Silberstein verfügt über 24 wunderschöne Zimmer, die rund um den idyllischen subtropischen Garten und einem kleinen Swimming-Pool angesiedelt sind. Sie sind ausgestattet mit DU/WC, Ventilator und Klimaanlage. Im Hotel gibt es eine Café-Bar, das Restaurant El Pelicano mit einem Außen- und Innenbereich. Als eines der ersten Hotels auf Galapagos gibt es ein angeschlossenes Dive Center, das unsere Taucher in die sagenhafte Unterwasserwelt entführt! Außerdem werden Insel-, Rad- und Wandertouren sowie ein Kajakverleih gegen Gebühr angeboten.

Weitere Hotels auf Santa Cruz und anderen Inseln auf Anfrage.

  • Tauchen
  • Kombipakete
  • Inselhüpfen

Die Tauchplätze der Galapagos Inseln sind alle einzigartig und sehr interessant und viele sind nur für Fortgeschrittene oder sehr erfahrene Taucher geeignet. Selbstverständlich gibt es aber auch "ruhigere Ecken," wo z.B. Anfänger Kurse abgehalten werden.

Jedenfalls sind die interessantesten Plätze meist auch die Schwierigsten mit starken Strömungen und Steilwänden. Die Betreuung durch qualifizierte Tauchguides ist in jedem Falle von großer Bedeutung. Daher ist auch die Begleitung unter Wasser durch einen qualifizierten und vom Nationalpark zertifizierten Guide gesetzlich vorgeschrieben. Die maximale Tauchtiefe beträgt 30 m. Die maximale Tauchzeit ist auf 60 min begrenzt oder endet mit einem Restdruck von 50 bar in der Flasche. Auf allen Ausflügen gibt es auch die Möglichkeit zum Schnorcheln.

Täglich finden Tagestouren mit 2 Tauchgängen statt. Zu den angefahrenen Tauchplätzen zählen: Academy Bay, Santa Fé, Bartholomé, Daphne, North Seymour, Gordon Rocks, Cousins, Mosquera, Floreana.
Die Anfahrt dauert zwischen 15 min und 2 Std., je nachdem welcher Tauchplatz auf dem Programm steht und wie die Wetterbedingungen sind.

Als ein weiteres Highlight sind 2-Tages-Touren zur Insel Floreana im Süden des Galapagos Archipels geplant. Übernachtet wird dabei im Hostal Wittmer. Außer den spektakulären Tauchgängen an den Tauchplätzen Floreana´s gibt es die Möglichkeit, 2 weitere Tauchgänge an der südlichen Seite der Insel Isabella zu machen..

Wir bieten kombinierte Pakete von vier bis acht Tagen mit dem Hotel Silberstein und täglichen Ausflügen zu den anderen Inseln an. Normalerweise werden sie als ganztägige Ausflüge angeboten, bei denen man jeweils die Inseln Seymour/ Playas Bachas, Plazas/ Punta Carrión, Bartolomé, Hochland von Santa Cruz und am Nachmittag des Ankunftstags die Charles-Darwin-Forschungsstation besucht.

Die Silberstein Pakete beinhalten:
- Unterkunft Frühstück im Hotel Silberstein
- Snacks am Boot
- Tagesausflüge
- Transfers vom und zum Flughafen
- Englisch-/ Spanischsprachiger Reiseführer

Nicht im Preis eingeschlossen:
- Flugticket nach Galápagos
- Eintrittsgebühr in den Galápagos Nationalpark (100 USD)
- Trinkgelder

Beim Insel-Hopping-Programm erfolgt die Übernachtung in den Hotels, die es auf den verschiedenen bewohnten Inseln gibt, wie das Hotel Silberstein auf Santa Cruz, das Hotel Orca auf San Cristóbal, das Hostal Wittmer auf Floreana und das Hotel Ballena Azul auf Isabela.
Mit diesem Programm haben Sie eine umfassende Gelegenheit,  folgende Inseln kennen zu lernen: Santa Cruz, Santa Fé, San Cristóbal, Española, Floreana, Isabela, Seymour, Plazas und Bartolomé. Allerdings ist dies ein Gruppenprogramm für mindestens 10 und maximal 20 Personen.

Tourbeschreibung
    1 Tag: Flug nach Baltra, Pto. Ayora: Besuch der Charles Darwin Station → Hotel Silberstein
    2 Tag:  Fahrt via Sta Fé nach San Cristóbal → Hotel Orca
    3 Tag:  San Cristóbal → Hotel Orca
    4 Tag:  Fahrt via Española nach Floreana → Hostal Wittmer
    5 Tag:  Floreana und Fahrt nach Isabela (Pto. Villamil) → Hostal Ballena Azul
    6 Tag:  Isabela - Station, - Lagune der Flamingos - Cerro Chiquito → Hostal Ballena Azul
    7 Tag:  Fahrt nach Pto. Ayora → Hotel Silberstein
    8 Tag:  Fahrt nach Plazas und Seymour → Hotel Silberstein
    9 Tag:  Rückflug nach Quito   

Eingeschlossene Leistungen
- Transfers vom/ zum Flughafen und zwischen den Inseln
- Hotelunterkunft mit Vollpension auf Galápagos
- Angegebene Tour
- Deutschsprachiger Führer

Nicht eingeschlossen
- Eintritt in den Galápagos Nationalpark (USD 100)
- Flug nach Galápagos

Selbstverstaendlich bieten wir auch Schiffsreisen an!