Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Hauptstrasse 29
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

DE
Haben Sie Fragen? +43 2231 65450

Yapdivers 4 Sharks

Zurück

kundenvorteile

Yapdivers 4 Sharks

12.10.2019
-
26.11.2019
ab 879,- $
Ausstattung
  • Eigene Tauchbasis
  • Swimming Pool
  • Spa & Wellness
  • Kulturprogramm
  • WIFI

Yap Divers 4 Sharks- DAS Haitauch-Event auf einen Blick:

- Präsentationen zu Hai-Ökologie
- tägliche Doppel-Tank-Ausfahrten
- Hai-Fotosessions bei Sonnenuntergang
- Insel- und Natur-Ausflüge
- Foto-Wettbewerb
- Sponsoren-Preise
- Barbeque am Privatstrand
- traditionelle Tanzvorführung
- Kayak- und Schnorcheltour in einer Hai-Kinderstube

Neben dem regulären Tauchprogramm stehen zwei Wochen lang der internationale Haischutz und eine Bestandsaufnahme der Haie rund um Yap im Fokus. In dieser Zeit werden Vorträge zur Hai-Ökologie und Foto-Workshops mitsamt einem Wettbewerb angeboten – selbstverständlich in Kombination mit den besten Tauchplätzen und Naturausflügen, einschließlich einer Sonnenuntergangs-Fotosession mit Haien am Riff Vertigo.

Tauchen: Was kann man sehen?
  • Haie
  • Mantas
  • Rochen
  • Wale
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Höhlentauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives
  • Fluodiving

Besonderheiten

Spezielle Hai-Tauchgänge – Vorträge eines Haischutz-Aktivisten – tägliche Workshops zum Hai-Schutz – abendliche Medienvorführungen – Natur-Ausflüge – Strandparty – Tanzvorführung in einem traditionellen Dorf.

Die Teilnehmer kommen abseits des exklusiven Tauchprogramms in den Genuss täglicher informativer Workshop-Präsentationen, lernen Referenten und Gastgeber während der Happy Hour kennen und erleben abendliche Medienpräsentationen des Event-Gastgebers Paulo Guilherme (Mitgründer von „Divers 4 Sharks“) unter freiem Himmel in der Krähennest-Bar. Ein Ziel der Veranstaltung ist die Suche nach allen Hai-Arten, die in den Gewässern rund um Yap heimisch sind. Entsprechend werden die Tauchpläne so erstellt, dass Begegnungen mit mehreren Arten unter den bestmöglichen Bedingungen stattfinden.

Obendrein wird ein Foto-Workshop veranstaltet – am Ende des Events können die Teilnehmer je zwei Bilder einreichen, von denen die besten im Rahmen eines Wettbewerbs mit Preisen der Sponsoren prämiert werden.

Natur-Ausflüge, ein Barbeque an unserem Privatstrand sowie eine traditionelle Tanzvorführung sorgen für ein „rundes“ Urlaubspaket in Yap.

Infos Tauchbasis

Hai-Tauchen

Vertigo & Mi'l Channel / Ridge
Diese Plätze garantieren Begegnungen mit mindestens drei Riffhai-Arten: Vertigo (ein Fotografen-Favorit) bietet Interaktionen mit Grauen Riffhaien und Schwarzspitzen-Riffhaien, während der Drifttauchgang im Mi'l Channel neben Begegnungen mit Schwärmen von Stachelmakrelen und Schnappern reichlich Gelegenheit bietet, Weißspitzen-Riffhaie am Tag zu erleben.

Ein 100 Meilen langes Barriere-Riff, das die gesamte Küste umgibt, Kanäle und weitläufige Lagunen bilden eine vielfältige Unterwasserwelt, bei der abwechslungsreiche Tauchgänge garantiert sind. Der Bundesstaat Yap ist ein Manta- und Großfisch-Schutzgebiet, das einen gesunden Hai-Bestand beherbergt. Praktisch jeden Tag besteht die Möglichkeit, mit den ortstreuen Mantas an einer der vielen Putzerstationen zu tauchen.
In zwei speziellen Hai-Tauchgängen, können regelmäßig verschiedene Riffhaie, aber auch Tiger-, Seiden-, Silberspitzen-, Leoparden- und Ammenhaie angetroffen werden. Die Riffe um Yap beherbergen ebenso eine Vielzahl an kleinen Meeresbewohnern wie Mandarinfische, Schaukelfische, Wächtergrundeln & Knallkrebse, Nacktschnecken, oder Fangschreckenkrebse.
Die Yap Divers sind die Tauchpioniere vor Ort mit den sachkundigsten Guides, die teilweise seit 1986 für das Familienunternehmen arbeiten. Die Yap Divers sind zertifiziert als SSI Diamond Dive Resort, PADI 5 Star Dive Center und Mares Premium Dive Center. Yap verfügt über vier grundsätzliche Tauchgebiete und mehr als 50 namentlich erfasste Tauchplätze. Yaps lebhafte traditionelle Kultur kann an jedem Tag im Rahmen von Dorfbesuchen, Vorführungen und Exkursionen vom Resort aus erlebt werden.

Yap Caverns & Eagle's Nest
Beide Außenriff-Spots bieten die Möglichkeit, auf typische Hai-Arten dieser Zone zu treffen. Die häufigsten Spezies sind Graue Riffhaie und Weißspitzen-Riffhaie, seltener werden aber auch große Pazifische Ammenhaie, Seidenhaie, Tigerhaie, Silberspitzenhaie, Zebrahaie und in Einzelfällen Walhaie beobachtet. Eine bekannte Putzerstation am Abhang von Yap Caverns eröffnet die Chance auf spannende Verhaltens-Einblicke.

Magic Kingdom und Big Bend
Die raren Begegnungen mit pelagischen und tiefer am Riff lebenden Arten wie Tiger- und Silberspitzenhaien ereignen sich rund um Yap dort, wo die Steilwände am tiefsten abfallen. Während Drifttauchgängen entlang der Steinkorallengärten und Putzerstationen begegnen wir Riffhaien, Schwärmen, Schildkröten und hoffentlich auch Großhaien.

Southern Tip
Gilman Wall und Lionfish liegen unmittelbar an der Südspitze der Insel, wo Strömungen aus der Philippinen-See und dem Pazifik aufeinander treffen. Entsprechend gibt sich dort ein Großteil von Yaps Hai- und Fischleben die Ehre. Riffhaie, Schildkröten, Hochseefische, Schwärme und saisonal auch Gruppen junger Grauer Riffhaie zählen zu den üblichen Bewohnern.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Freitauchen | Apnoe
  • Nitrox verfügbar
  • Tec Diving
  • Rebreather friendly
  • Leihausrüstung
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich
  • Private Guides
  • Nationalparks
  • Sidemount

Wissenswertes

Workshop-Plan

Begrüßung, Überblick zum Foto-Wettbewerb und Präsentation „Die globale Situation der Haie“ mit Paulo „Penguin“ Guilherme.

Yaps Haie – Ökologie der Riffhaie (Arten, Lebensraum, Verhalten, Interaktionen beim Tauchen)

Tauchen mit Haien weltweit: Einblicke in die Entwicklung des Hai-Tauchens und Überblick der besten Reviere für die verschiedenen Arten

Haie vor dem Aussterben bewahren: Maßnahmen zur Erhaltung der Arten und ihrer Lebensräume, Bedeutung und Chancen des Öko- und Tauchtourismus

Die Pakete schließen folgende Leistungen ein:

- Hotelzimmer
- tägliche Doppel-Tank-Ausfahrt
- Frühstück
- persönlicher Aufweck-Service mit einer Kanne Kaffee oder Tee
- Teilnahme am Foto-Wettbewerb
- Insel-Tour
- traditionelle Tanzvorführung
- Barbeque am Privatstrand
- Schnorcheln / Kayak-Tour in einer Hai-Kinderstube
- Flughafentransfers und lokale Steuern




3-, 4-, 7-, 10- und 14-Nächte-Pakete:
3 Nächte / 4 Tauchgänge: ab US$ 879
4 Nächte / 6 Tauchgänge: ab US$ 1.039
7 Nächte / 10 Tauchgänge: ab US$ 1.709
10 Nächte / 16 Tauchgänge: ab US$ 2.399
14 Nächte / 22 Tauchgänge: ab US$ 3.239

Sonstiges

Referent für Hai-Ökologie

Der 1969 geborene Paulo Guilherme alias „Penguin“ (Pinguin) ist eine hierzulande noch wenig bekannte brasilianische Tauchsport-Koryphäe. Als Folge eines medizinischen Handycaps begann er schon als Achtjähriger mit dem Schwimmsport, was zu einer tiefen Bindung mit dem Ozean und beinahe zwangsläufig zum Tauchsport führte. Seine wachsende Liebe zur Unterwasserwelt machte ihn mit dem Jahren zu einem bedeutsamen Fürsprecher und Beschützer mariner Ökosysteme – eine Funktion, die ihm schnell internationale Anerkennung und Bekanntheit zuteil werden ließ. Als Mitbegründer der „Divers 4 Sharks“-Kampagne und Direktor des „Onda Azul Zentrums für Meereskunde“ wurde Penguin zu einem der wichtigsten Meeres-Aktivisten der westlichen Hemisphäre. Auf der DEMA-Messe in Las Vegas wurde ihm zudem die Platin-Pro 5000 Auszeichnung für mehr als 7500 Tauchgänge verliehen.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Bei Kreuzfahrten besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Ablaufs wegen Entscheidungen des Kapitäns oder lokaler Behörden – hier geht es um Sicherheit der Passagiere! [ Naturkatastrophen, Wetter, Tauchunfälle, höhere Gewalt etc.]

Verfügbarkeiten Tauchkreuzfahrten

Abfrage

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 8 und 3?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2018 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Zustimmen