lankayan
Reiseziele > Malaysia > Lankayan

LANKAYAN Dive Resort

Sandakan ist die drittgrößte Stadt des malaysischen Bundesstaats Sabah. Sie liegt an der Nordostküste der Insel Borneo. Die kleine Insel Lankayan liegt in der Sulusee und wird von Sandakan aus mit dem Boot in etwa 1,5 Stunden erreicht.
Die Insel gehört seit 2011 zum Meeresschutzgebiet Sugud Islands Marine Conservation Area und wird von einem weißen Sandstrand umgeben.

Das Lankayan Island Dive Resort ist ausgestattet mit 23 Chalets, Restaurant, Bar, Fernsehraum, Internetanschluss im Hauptgebäude,  Souvenirshop und natürlich mit einer Tauchschule mit zusätzlichen Schnorchel- und Kajakaktivitäten.

Die Chalets gibt es in Zwei- und Dreibett Ausführung und sind alle aus lokalem Holz gebaut. Die Ausstattung beinhaltet  Badezimmer, Minikühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, frisches Wasser vom Festland und Balkon mit traumhafter Aussicht auf den Strand und Ozean. Außerdem haben alle Chalets eine direkte Verbindung zum Sandstrand.

Lankayan bietet zum Tauchen eine unglaubliche Makro Welt und viele Hart- und Weichkorallen. Neben den vielen Schulen von Fischen wie zum Beispiel Papageienfische, hat man hier auch noch die Möglichkeit auf Rochen, Geigenrochen und Rundschwanzseekühe.

Außerdem liegt das Resort direkt im Sea Turtle Corridor und hat deswegen einige Schildkröten am Start und von Juni bis September haben die Gäste die Möglichkeit Babyschildkröten zu sehen.