zodiac
Reiseziele > Mikronesien | Palau > Schiffsreisen Mikr. & Palau > Schiffsreisen Palau Rock Island Aggressor

Rock Island Aggressor II

tl_files/fish-trips/Bilder/aggressor/Palau Agg/Palau.jpgDie Aggressor Flotte ist weltweit der größte Anbieter von Tauchsafaris an den exotischsten Zielen! Taucherherzen schlagen schon beim Lesen der Destinationen höher und ein Traumurlaub mit Tauchen vom Feinsten wartet schon bald!
Auf den Schiffen der Aggressor Flotte herrscht weltweit Top Standard. Die Liveaboards sind ideal für Taucher ausgestattet und verfügen über großzügige Tauchdecks, Kameratische, Computer Arbeitsstationen und haben zudem auch Digital Kameras im Verleih. Auf allen Törns werden die Gäste voll verpfelgt und der Staff ist nicht nur Reise- und Tauchbegleiter sondern sorgt rundum für den perfekten Urlaub nach dem Sloagn "have fun!".

Die Rock Island Aggressor ist ein 32,3 Meter langer und 9 Meter breiter Katamaran aus Aluminium mit 9 Doppelkabinen für maximal 18 Gäste. Sie ist baugleich mit der Palau Aggressor und fuhr früher als Tropic Dancer durch die Karibik. Die Aggressorflotte operiert in Palau bereits seit 1990 und kennt sich in diesem Tauchgebiet daher perfekt aus.

Den Gästen stehen ein großzügiger klimatisierter Salon, ein Sonnendeck mit Whirlpool und Liegestühlen zur Verfügung. Im salon gibt es eine Stereoanlage mit CD Player und ein Fernseher mit DVD Player, engl. Fischbestimmungsbücher, DVDs und CDs zur Unterhaltung. Gegen Gebühr ist es möglich, emails via Satellitentelefon zu verschicken. Die Steckdosen verfügen über 110 Volt.
Das Schiff verfügt über 8 komfortable Deluxekabinen die mit einem Queensizebett und einem darüber liegenden schmaleren Singlebett (Stockbetten) ausgestattet sind. Jede Kabine hat eine indiv. regelbarer Klimaanlage, ein eigenes Bad mit Süßwasserdusche (warm), Haartrockner und Panoramafenster.

Das Essen an Bord ist international und sehr abwechslungsreich und mittags in Buffetform. Abends wird serviert. Spezielle Essenswünsche können gerne angemeldet werden. Softdrinks, Eistee, Bier und Wein sind inklusive.  Nach Einlaufen des Schiffes am Hafen von Koror besteht die Möglichkeit an Land zu gehen und die Hauptstadt Palaus, Koror, zu erkunden. An diesem Abend findet an Bord (samstags) kein Dinner statt, die Crew steht den Gästen aber mit Rat und Tat zur Verfügung, um ein geeignetes Restaurant in Koror zu finden.

Film Rock Island Aggressor

Die siebentägigen Safaritouren starten und enden immer sonntags vom Hafen von Neco Marine in Koror. Angefahren werden die Tauchplätze zwischen Koror und Peleliu, wie Uloong Channel, Chandeliers Cave, Blue Corner, Big Drop off, Turtle Cove, Peleliu Express, Peleliu Corner und German Channel. Die Tour beinhaltet 5,5 Tauchtage, Tauchgänge finden in der Regel von montags morgens bis samstags mittags statt. Es ist möglich bis zu 4 Tauchgänge pro Tag zu machen.

Die meisten Tauchgänge werden vom begleitenden Schnellboot aus gemacht, das von der Tauchplattform der Aggressor abgesenkt hydraulisch wird. Tauchausrüstung kann man leihen. Speziellkurse wie z.B. Nitrox werden auch angeboten (bitte vorher anfragen).

Stromversorgung amerikanische Stecker mit 110V.
Alle Touren sind alle über fish & trips buchbar und gerne organisieren wir auch Anreise und Anschlussprogramm!

Übersicht verfügbare Plätze