hammerhai

GALAPAGOS MASTER

Seit Mai 2015 bietet die Galapagos Master  7- und 10-tägige Tauchkreuzfahrten im Galapagos Archipel an.
Die 2002 erbaute Yacht (früher "Deep Blue") ist ein großes, komfortables Schiff mit geräumigen Kabinen und viel Platz für maximal 16 Taucher.
Die acht Kabinen sind als Doppelkabinen ausgelegt und mit privaten Badezimmern und Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich gibt es eine Suite.

Mit komfortablen, klimatisierten Aufenthaltsbereichen, einem Sonnendeck und einem Salon schafft die Deep Blue für Sie einen angenehmen Rahmen, um an dem unvergesslichen Paradies Galápagos-Inseln teilzuhaben.
Unterwasser-Fotografen werden sehr glücklich sein: an Bord gibt es zwei Kameratische und einen riesigen Spültank.

Die Galapagos Master ist für Einzelpersonen und auch Gruppen buchbar.
Im den Preisen enthalten sind Unterbringung in Doppelkabinen, Vollpension und antialk. Getränke, alle angeboteten Tauchgänge und Landexcursionen, Flasche, Blei, Tauchguides

Extrakosten

US$100 Galapagos National Park Tax - bar zahlbar am San Cristobal Airport
US$10 Ingala Transfer Card
 - zahkbar am Guayaquil Airport (oder Quito)

US$35 Hyperbaric Chamber Fee
 - zahlbar an Board der Galapagos Master

- Leihausrüstung (ab US$ 22.50  pro Tauchtag)- Nitrox (US$100-150)
- alkoholische Getränk (Beier zB ab US$ 2)
- Master Liveaboards Merchandise Artikel
- Trinkgelder

Übersicht verfügbare Plätze