garnelen
Reiseziele > Indonesien > Bintan

Bintan

Bintan oder wie es im indonesischen heißt "Pulau Bintan" ist die größte der Riau-Inseln von Indonesien. Sie liegt südöstlich von Singapur und vor der Ostküste Sumatras im Malaiischen Archipel. Bintans Küstenlinie ist über 246 km lang und bietet somit ideale Vorraussetzungen für einen wunderschönen Strandausflug.

Die Hauptstadt von Bintan ist Tanjung Pinang. Sie bildet gleichzeitig das Zentrum der Provinz der Riau-Inseln. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt 192.000, die Gesamtfläche der Insel beläuft sich auf 1173 Quadratkilometer. Wie auch in vielen anderen Orten der Region ist auch hier der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Bei der einzigartigen Landschaft sowie einmaligen Tauch- und Schnorchelplätzen ist es allerdings leicht nachzuvollziehen, warum sich so viele Menschen aus den verschiedensten Ländern und Kontinenten von diesem Fleckchen Erde angezogen fühlen.

  • Club Med
  • Aktivitäten

Die Club Méditerranée S.A. wurde in den 1950er Jahren in Frankreich gegründet und betreibt heute weltweit über 80 Ferienclubs und einige Clubschiffe. Das Club Med, 4 Tridents befindet sich auf Bintan und bietet geräumige und großzügig eingerichtete Zimmer mit einer wunderschönen Aussciht auf die großflächige Gartenanlage des Clubs an.

In einer Entfernung von nur 5 Gehminuten vom Club Med befindet sich der Ria Bintan Golfclub. Er gehört zu den beliebtesten und besten Golfplätzen Asiens und bietet eine abwechslungsreiche Alternative zu einem Tag am Strand. Nach einem anstrengenden Tag eignet sich die Spa Anlage des Clubs perfekt zum entspannen.

Neben dem Golfen besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit Schnorcheltouren und Sonnengangstouren zu unternehmen. Diese sind von April bis Oktober erhältlich. Zum schnorcheln ist das flache hauseigene Riff wie geschaffen.

Des Weiteren ist Singapur nur 1 Stunde entfernt und bietet somit eine gute Gelegenheit für eine Shoppingtour oder weitere Exkursionen durch die Metropole.