strand12
Reiseziele > Bahamas > Schiffsreisen Bahamas > Bahamas Aggressor - tauchen auf den Bahamas

BAHAMAS AGGRESSOR

Die Bahamas Aggressor ist eine Yacht mit 30 m Länge und cruist seit Mai 2012 in den Outer Islands der Bahamas. Die siebentägigen Touren starten und enden entweder samstags in Nassau oder - für die Hai Tauchkreuzfahrten - in Westend, Grand Bahama.
Im Unterdeck gibt es 5 Doppelkabinen mit Doppelbett und darüber liegendem, etwas schmälerem Einzelbett und eine Vierer Kabine mit je 2 Einzelbetten oben und unten.

Die Kabinen auf der gemütlichen Bahamas Aggressor verfügen über eine individuell regelbare Klimaanlage, ein eigens Bad mit Dusche/ WC und Haartrockner, einem audiovisuellem Unterhaltungssystem und ein kleines Bugfenster.  Insgesamt finden 14 Gäste Platz. Es gibe eine Vierbett- und 5 Doppelkabinen, die jeweils über ein großes Bett unten und oben ein schmäleres Stockbett oberhalb verfügen. Das Bad der Viererkabine mit Dusche/ WC/ Haartrockner befindet sich auf dem Flur. Handtücher werden auf Wunsch täglich gewechselt.

Es gibt einen großzügigen Salon mit gemütlicher Sitzecke, eine TV/DVD Kombination, eine kleine Bücherei und eine Bar. Auf dem Oberdeck befindet sich das große Sonnendeck mit einer Freiluftbar.

Am Tauchdeck ist ausreichend Platz für die Taucher und ein eigener Kameratisch mit Ladestationen sowie separate Spülbecken für Ausrüstung und diverse Kameras sind vorhanden, Nitrox ist verfügbar. Leihausrüstung gibt es ebenfalls, aber nur nach Voranmeldung.
Die Sicherheitsstandards des Schiffs sind gut und entsprechen den örtlichen Richtlinien.

Bahamas Tauchkreuzfahrten

Taucher finden hier vor den Bahamas eine große Artenvielfalt vor - typisch für die Bahamas sind häufige Begegnungen mit Delphinen, Schildkröten und ab und an auch Haien und auch die Unter Wasser Landschaft ist sehr schön, geprägt von vielen Schwämmen und Korallen.

Angefahren werden die Exumas Eluthera sowie vor Klein-San-Salvador und wer Glück und ruhige See hat, macht sogar einen Abstecher zu den badenden Schweinchen. Während der Safaris gibt es für Nicht-Taucher etliche Möglichkeiten, die herrlichen Inseln zu besuchen und natürlich auch zu schnorcheln und zu baden.
Im Jänner und Anfang Februr hat man rund um die Inseln von Andros, Long Island, Cat Island und den Berry Islands gute Chancen auf große Gruppen von Zackenbarschen, die in dieser Zeit ihren Laich ablegen aber auch sonst ist die Bahamas Kreuzfahrt jedenfalls ein highlight. Die Gäste dürfen sich auf warmes Wasser, Sonnenschein und üblicher Weise ruhige See freuen.

Angeboten werden wöchentliche Törns und im Package enthalten sind bis zu fünf Tauchgänge am Tag und Vollpension inklusive Getränke (auch lokale alkoholische Getränke wie Bierund Wein).  Es kann im Buddyteam oder mitden Guides getaucht werden.
Alle Tanks haben INT-Anschlüsse,ein Adapter für DIN Regler ist also mitzubringen. Getaucht wird meist von der Tauchplattform des Schiffs.

Film: Bahamas Tauchkreuzfahrten

Haie - Tigerbeach und Bimini

Die 7 und 10-tägigen Tauchkreuzfahrten führen zu den besten Tauchplätzen der Bahamas - unter anderem zur Tiger Beach und nach Bimini. Start- und Zielhafen ist die Marina des Old Bahamas Bay Resorts in Westend (Grand Bahama). Vom Flughafen Freeport ist das Resort & Marina ca. 30 Minten mit dem Taxi entfernt. Bei Ankunft und Abreise kann man ein paar Tage in dem kleinen Resort einplanen oder auch in einem anderen Hotel in Freeport.

Die Aggressor Flotte besucht während der Kreuzfahrt viele gute Hai-Tauchplätze. Allerdings werden die Haie NICHT GEFÜTTERT. Um die Tiere dennoch anzulocken und in die Nähe der Taucher zu bringen wird eine kleine Metall Box mit Fischabfällen im Wasser plaziert. Dadurch kann kein offenes Futter im Wasser treiben und die Haie werden dennoch durch den Geruch magisch angezogen. Viele Fotografen und Haifans kommen auf die Bahamas, um einmal im klaren Wasser Zitronen-, Tiger- und andere Haie vor die Linse zu bekommen und sie einmal hautnah erleben zu können.

Auf unsere Gäste warten nahezu garaniert Karibische Riffhaie, Zitronenhaie, Tigerhaie und Ammenhaie und in Bimini hat man gute Chancen einen Großen Hammerhai live zu erleben. Sehr oft werden auch Delphine, Schidkröten oder Tarpune gesichtet. Karibische Riffe und Riff-Fische stehen an der Tagesordnung.

Film: Hai Tauchkreuzfahrten

Übersicht verfügbare Plätze