suedsee1

ARANUI 5

Mit den Post- und Passagier Schiffen der Aranui Flotte kann man gemütlich die Inseln Französisch Polynesiens bis zu den entlegenen Marquesas erkunden. Entdecken Sie die Magie der Inseln auf der neuesten Inkarnation des berühmten Schiffes. Die Aranui 5, die im Winter 2015 ihre Jungfernfahrt antrat, ist das krönende Juwel der 30-jährigen Geschichte als ultimativer Passagierfrachter und ersetzt die Aranui 3.

Mit dem neu gebauten und für mehr Passagierkomfort ausgestatteten Schiff werden Sie auf eine Reise auf den Spuren von Paul Gauguin, Robert Louis Stevenson, Thor Heyerdahl und Jacques Brel gehen. Unsere polynesische Besatzung wird Sie in einer exotischen und fesselnden Inselwelt willkommen heißen.

Die Aranui 5 führt eine entspannte und sympathische Tradition fort. In den Bars und Lounges finden Sie neue Freunde aus aller Welt. Oder Sie entspannen auf Deck oder am Pool, während die Inseln scheinbar an Ihnen vorbeigleiten. Wenn Sie Privatsphäre und Romantik suchen, können Sie sich in unseren Suiten und Deluxe Staterooms auf Ihren privaten Balkon zurückziehen. Genießen Sie die unendliche Farbenpracht des Sonnenuntergangs, die sich im Ozean spiegelt, wenn ein weiterer Tag im Südpazifik zum Abschluss kommt.

Nach einem dreigängigen Dinner wird Sie die Aranui-Band mit dem Rhythmus Polynesiens begeistern und Ihnen beibringen, Ihre Hüften zu den mitreißenden Klängen des Tamure oder des tahitianischen Walzers zu bewegen.

Das moderne Schiff bietet geschmackvolle und geräumige Kabinen/Suiten.Es gibt einen Swimmingpool und man kann Schnorcheln oder Tauchen. Im geräumigen Speisesaal können Sie sich, zusammen mit interessanten Abenteuern aus aller Welt, mit den köstlich zubereiteten Gerichten französischer und polynesischer Cuisine verwöhnen. Das Fitness Center bietet Ihnen Gelegenheit zum Trainieren. Es gibt auch eine Bibliothek und Gesellschaftsräume.

Beachten Sie bitte, dass die Aranui 5 dennoch in erster Linie ein Frachter und kein luxuriöses Kreuzfahrt-Schiff ist. Das Schiff steht im "Inseldienst" von Tahiti und bedient regelmäßig die Inselgruppen Tuamotu und Marquesas, um die Bevölkerung dort mit notwendigen Gütern zu versorgen. An Bord herrscht eine ungezwungene Atmosphäre. Während der Stopps auf den verschiedenen Inseln werden für die Passagiere Landprogramme organisiert, um die Inselwelt zu erleben und kennenzulernen.

Neben den Tuamotus weden auch die entlegenen Marquesas Inseln mit ihren 12 hohen vulkanischen Inseln angefahren. Durch die Lage abseits der Schiffsrouten hat sich die Ursprünglichkeit der Menschen & ihrer Kultur erhalten. Sobald die Aranui 5 anlegt, versammeln sich die Bewohner am Pier, um Sie zu begrüßen. Während die Matrosen die mitgebrachten Waren wie Zement und Zucker ausladen, begleiten Sie die erfahrenen, mehrsprachigen Führer zu den örtlichen Künstlern oder Sie unternehmen Wanderungen zu verborgenen Urwaldruinen.

Ungefährer Reiseablauf 14 Tage/ 13 Nächte:

1. Tag: Einschiffung zwischen 7:00 und 09:00. Abfahrt gegen 10:00 vom Hafen in Papeete / Tahiti
2. Tag: Takapoto / Tuamotu Inseln
3. Tag: Auf See
4. Tag: Nuku Hiva (Taiohae - Taipivai) / Marquesas
5. Tag: Ua Pou (Hakahau - Hakahetau) / Marquesas
6. Tag: Ua Huka (Vaipaee - Hane) / Marquesas
7. Tag: Tahuata (Vaitahu) - Hiva Oa (Atuona) / Marquesas
8. Tag: Fatu Hiva (Omoa - Hanavave)
9. Tag: Hiva Oa (Puamau - Hanaiapa)
10. Tag: Nuku Hiva (Taiohae), Ua Pou (Hakahau)
11. Tag: Auf See
12. Tag: Rangiroa / Tuamotu Inseln
13. Tag: Bora Bora (Vaitape) / Gesellschaftsinseln
14. Tag: Ausschiffung gegen 09:00 auf Tahiti

Hinweis: Tourabweichungen vorbehalten!

Route