malediven2
Reiseziele > Malediven > Vadoo

VADOO

Die ca. 200 m lange und 100 m breite Insel liegt im nördlichen Teil des Süd-Male-Atolls. Das Hausriff ist bekannt für ideale Tauchplätze und befindet sich in ca. 20 Metern Entfernung. Das Außenriff ist ca. 50 Meter entfernt. Die Transferdauer vom Flughafen beträgt ca. 15 Minuten mit dem Speedboot.

Das imposante Hotel, wurde erst im Jahr 2009 erbaut, ist sehr einladend und verkörpert Sinn für Eleganz und Luxus. Das ganze Hotel strebt danach dem Gast einen einzigartigen Aufenthalt zu bieten, passend zum gleichartigen Umfeld. Das klimatisierte Resort bietet 50 Zimmer und zudem einen Rezeptionsbereich, eine Wechselstube, Bar, Restaurant, Internetzugang und Zimmerservice. Die kleine Insel der Luxusklasse ist ein Paradies in tropischer Vegetation und für das leibliche Wohl sorgen das "Farivalhu"-Restaurant mit internationalen Köstlichkeiten und das "Kithajima"-Restaurant mit japanischen Köstlichkeiten. An mehreren Bars werden kühle Getränke und eine erlesenen Auswahl an Weinen serviert. In der geschmackvoll angelegten Gartenlandschaft lädt der Infinity-Pool zur Entspannung und Erholung ein. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher stehen am Pool und am Strand kostenfrei zur Verfügung.

Sunrise Wasser Villa: Die eleganten Villen (ca. 91 m²) sind auf Stelzen in der Lagune gebaut und liegen zur Sonnenaufgangsseite. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein großes Badzimmer mit Glasboden und Fernseher, Regendusche/WC, Jacuzzi, Fön, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, DVD-Player, Internetzugang (gegen Gebühr), Safe, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter, privates Sonnendeck mit Tagesbett und kleinen Pool.
Sunset Wasser Villa: Bei gleicher Ausstattung zur Sonnenuntergangsseite gelegen

Die Tauchbasis liegt direkt am Hausriff, gegenüber den Water-Villas.

Tauchbasis Dive Point

Die Dive Point Tauchbasen auf den verschiedenen Malediven Inseln bieten auf Wunsch Halb-oder Ganztagesausfahrten zu speziellen Tauchplätzen an. Auch entspannte Tauchgänge an dem einen oder anderen Hausriff der Inseln ist möglich.

Für diejenigen unter euch, die das Tauchen erlernen möchte, werden sowohl SSI-als auch Padi-Kurse in allen Ausbildungsstufen angeboten. Das Kursprogramm reicht von Einsteiger- über Fortbildungskurse bis hin zum professionellen Tauchlehrerseminar. Die Kurse werden in kleinen Gruppen in lockerer und ungezwungener Atmosphäre durchgeführt.

Seit über 24 Jahren lebt Marcus Hauck, der aus der Südpfalz stammt, nun auf den Malediven. Die eigene Begeisterung zum Tauchen und zu der faszinierenden Unterwasserwelt der Malediven hat ihn in den 80er Jahren dazu bewogen, auf den Malediven zu bleiben. Diese Begeisterung gibt er an sein Team und an die Gäste weiter. Den Taucher erwartet dadurch eine angenehme, ungezwungene Atmosphäre in einem dynamischen Team mit viel Spaß und Tauchgängen, die in guter Erinnerung bleiben.

Zwischenzeitlich ist er mit seinem Unternehmen "DivePoint" und seinem Partner Jalal ("Jerry") Mohamed auf vier Inseln in den verschiedenen Atollen vertreten.

DivePoint "erleben" könnt ihr auf Rannalhi, Vadoo, Huduran Fushi und Meedhupharu.