thailand

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Thailand Andamanen See

THAILAND - Andamanen See

Thailand Tauchplatz Karte Aggressor

Thailand ist ein traumhaftes Urlaubsland und hat aufgrund seiner Vielfalt unheimlich viel für Reisende zu bieten. Von den Bergvölkern mit uralten Traditionen, über das pulsierende Bangkok mit vielfältigsten Einkaufsmöglichketen, unzählige Tempel, herrliche Landschaften mit Dschungelvegetation und nicht zuletzt sowohl belebte als auch traumhafte einsame Strände. Gepaart mit der sprichwörtlichen Freundlichkeit der Menschen ein perfektes Urlaubsparadies in dem auch unsere Taucher nicht zu kurz kommen!

Tauchen in Tahiland ist schön, vor allem an den in der nördlichen Andamanensee gelegenen Top Spots Similan Islands oder Richelieu Rock. Wir empfehlen Thailand vor allem jenen Gästen, die ein Reiseziel suchen wo man Land und Unterwasserwelt erkunden kann.

  • Das Tauchen
  • Das Land
  • Reisezeit & Klima
  • Anreise
  • Einreisebestimmungen

Für unsere Taucher haben wir in Thailand unterschiedliche Möglichkeiten. In Phuket, Pak Meng, Khao Lak und Nai Yang arbeiten wir mit den Sea Bees zusammen, die dort mehrfach ausgezeichnete Basen betreiben und sowohl vorort Tauchen und Tauchkurse sowie auch Liveaboards unterschiedlicher Länge anbieten.
Die professionellen Teams deutschsprachiger SSI, CMAS oder PADI Tauchlehrer sind entsprechend dem hohen Standard von Sea Bees ausgebildet und verfügen über viel Taucherfahrung um den Tauchurlaub so angenehm wie möglich gestalten zu können.

Alle Tauch-Guides verfügen ausserdem über mindestens 250 lokale Tauchgänge und kennen demnach die besten Tauchplätze in Thailand wie ihre Westentasche! Die Tauchboote, egal ob Tagestour- oder Safariboot (Liveaboard), zählen zu den besten in Thailand und kleine Gruppen mit max. 4 Tauchern garantieren absolutes Tauchvergnügen und Sicherheit!
Zwei Tauchbasen die nichts zu wünschen übrig lassen!!

Darüber hinaus haben wir mit Worldwide Dive & Sail, der luxoriöse Boote mit Traumtörns wie "Best of Thailand" anbietet, und Agressor einen langjährigen Partnervorort. Pauschalarrangements und Rundreisen runden das Programm ab!

AKTUELLE INFO: derzeit sind einige Tauchgebiete gesperrt!
Details gibts in der FAZ und im Spiegel!

Tauchen in Myanmar
Das Mergui Archipel an der Südwestküste Burmas ist ein Geheimtipp für Taucher. Die Abgelegenheit fernab der Zivilisation, die einzigartige Landschaft  mit ihren bizarren Kalkfeslen und das unglaublich reiche Unterwasserleben verspricht noch immer die Möglichkeiten neuer Entdeckungen. Da diese abgelegene Region nur mit Schiffen erreichbar ist, sind die Tauchplätze niemals überfüllt und die Kreuzfahrten haben noch eine echten Entdeckercharkater.

Das Mergui Archipel (nicht zu verwechseln mit den Burma Banks), bestehet aus über 800 Inseln, wurde 1997 von der Regierung Myanmars für den Tourismus geöffnet. Seit dem ist es immer größtenteils unberührt aber hinreichend erforscht und neben der Suche nach neuen Tauchplätzen warten auf die Besucher auch unbewohnte Inseln mit weissen Stränden sowie weite Mangroven.

Dieser traumhaft schöne Teil der Erde, mit tropischwarmem Wasser, verzaubert Besucher aus aller Welt. Die Thais gehören zu den freundlichsten Menschen der Erde und das Essen in Thailand ist absolut unschlagbar.
Zentrum ist Bangkok mit den goldenen Tempeln, den Klongs, Shoppingcentern und allem was zu einem gesunden Mix an Großstadtmetropole und altehrwürdiger Kultur gehört. 150 km entfernt liegt das sehr belebte Touristenzentrum Pattaya/Jomtien, ebenfalls schnell zu erreichen ist die küstennahe Insel Koh Samet, mit einigen der schönsten Strände Thailands.

Hua Hin liegt an der Westseite des Golfs und hier warten kilometerlange Sandstrände und Golfplätze sowie viele Wassersport und Freizeitangebote. Kho Samui ist die drittgrösste Insel und leigt nur 30km vom Festland entfernt. Noch nicht so touristisch erschlossen sind Koh Chang, die zweitgroesste Insel Thailands und Koh Tao mit seinen traumhaften Sandstränden.
Phuket ist die beliebteste Badedestination und die grösste Insel Thailands. Hier gibt es quirlige Ecken und einsame Traumstände – ein bunter Mix für alle Thailand Liebhaber.

Ideal für Taucher und Schnorchler ist ebenso Koh Phi Phi, mit seiner intakten Unterwasserwelt und den weißen palmengesäumten Stränden. Vom einfachen Bungalow bis zum Luxushotel findet man hier alles. Spektakulärer Dschungel und legendäre Felsformationen machen die Urlaubsdestination gemeinsam mit einem der schönsten Strände der Welt zu einem eichen Highlight.

Ebenso wunderbar ist Koh Lantra in der Andamanensee, wo in den letzten Jahren viele neue Resorts mit internationalem Standard errichtet wurden.
Khoa Lak liegt inmitten eines Nationalparks ca 1,5 Bootsstunden von Phuket entfernt mit vielen Wasserfällen und tropischer Dschungelvegetation. Hier liegt auch der Ausgangspunkt zu den Similans.!

Wer Interesse an einem Myanmar  Landprogramm hat kontaktiert uns bitte - wir stellen traumhafte schöne Touren zusammen.

Das Klima Thailands weist je nach Landesteil und Jahreszeit ein breites Spektrum auf. Grundsätzlich kann man Thailand das ganze Jahr bereisen, es gibt jedoch regionale Unterschiede.

Klima Phuket, Khoa Lak, Krabi und Kho Poi Phi
beste Reisezeit November bis April

Klima Bangkok, Pattaya, Jomiten
beste Reisezeit November bis März

Klima Kho Samui
beste Reisezeit Januar bis Mai

Klima Chang Mai im goldenen Dreieck (Norden)
beste Reisezeit Oktober bis März

Phuket

KLIMATABELLE Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Lufttemperatur 32 33 33 32 31 31 30 30 31 31 31 31
Sonnenstunden/Tag 9 9 9 8 7 6 6 5 6 6 7 8
Wassertemperatur (°C) 27 28 28 29 29 28 28 28 28 28 27 27
Regentage/Monat 3 2 4 8 18 18 17 17 20 20 13 6

Myanmar befindet sich – mit Ausnahme des äußersten Nordens – im Einflussbereich des Indischen Monsuns. Durch das Relief bedingt sind die Ausprägungen des Monsuns in den einzelnen Landesteilen unterschiedlich.

Im Wesentlichen lassen sich drei Jahreszeiten unterscheiden:

    Regenzeit von Ende Mai bis Mitte Oktober,
    kühle Jahreszeit von Ende November bis Ende Februar und
    heiße Jahreszeit in den Monaten März bis Mai

Flüge gibt es von allen Mitteleuropäischen Flughäfen. Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich und bieten einen passenden Flug mit an. Wer seinen Flug lieber selbst buchen möchte, kann sich auf unserer Service Site einen passenden Flug heraussuchen und dort auch buchen. Zusätzlich haben wir noch die Möglichkeit Flüge aus Kontingenten anderer Veranstalter zu buchen - diese Möglichkeit gibt es im Internet nicht.

Wichtig: Wer Tauchgepäck (oder anderes Spotgepäck) mitnehmen möchte muss sich darüber UNBEDINGT vor Abreise auf der Website der jeweiligen Airline informieren. Übergepäck ist sehr teuer - je nach Destinaton bis zu € 50,-/kg.
Bei manchen Fluglinien kann aber man jedoch ein weiteres Gepäcksstück kostengünstig vorausbuchen. Anmeldung ist allerdings unbedingt erforderlich und erfolgt auf der Website der Airline durch den Kunden selbst mit seiner Flug-Buchungsnummer.

Wichtig: Reisende sind für ihre Dokumente (Pass, Visas etc.) und die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich!

Selbstverständlich wir sind auf Anfrage gerne behilflich, falls z.B. Visa benötigt werden oder andere Dokumente und Bestätigungen mitgeführt werden müssen.
Generll gilt: ZEITGERECHT vor Abreise prüfen ob die Reisedokumente vollständig und aktuell sind und ob man ein Einreisevisum braucht, das man vorab anmelden oder besorgen muss!

Bitte beachten sie auch Einfuhrbeschränkungen und Zollvorschriften!