grossmaul1

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Ägypten | Sudan > Tauchen in El Queseir, Tauchurlaub Ägypten

EL QUSEIR

Das Städtchen El Quseir findet man ca. auf 2/3 des Weges von Hurghada nach Marsa Alam. Die kleine Altstadt ist einer der ganz wenigen, typisch ägyptischen Orte entlang der Küste mit einem Markt, Teestuben, Obst- und Gemüseständen.

Rund um El Quseir gibt es tolle Buchten (Ausflüge mit Minibussen werden angeboten) mit sehr schönen Hotelanlagen und traumhaften Riffen. Hier wurde 2006 das Riffschutzprojekt "El Quseir Charta" ins Leben gerufen und unterzeichnet - so ist z. B. auch noch heute die Anzahl der Taucher auf 25 zeitgleich, bzw. maximal 120/Tag limitiert.

Auch das "Elphinstone Riff", sowie das Wrack der "Salem Express" können bei entsprechenden Wetterbedingungen angefahren werden. Ideal für alle Ausbildungsstufen!

  • Subex - "Radison Blu"
  • Extra Divers - "Mövenpick"
  • Akassia & Carnelia
  • El Flamenco

Unser Partner Subex ist seit 2011 im "Radisson Blu", einem ***** Sterne Luxus Resort. Als eines der besten Hotels Ägyptens, lädt das Resort zum Ausspannen ein, und Familien bietet es ein "Gefühl von Urlaub". Das Resort ist unmittelbar am Meer gelegen, und jede Suite hat eine Terrasse oder einen Balkon mit Meerblick.
Den Gästen stehen Wifi, Safe und Minibar zur Verfügung, und für das leibliche Wohl wird mit hervorragender internationaler Küche gesorgt.


Seit Saisonbeginn 2006, werden die Taucher auf allen Basen mit dem eigens von SUBEX lancierten Atemgas verwöhnt. SUBEX air28 ist eine leichte Nitrox Mischung mit einem Sauerstoffanteil von 28%. Das Luftgemisch verbindet zugleich die Vorteile des „NITROX Tauchens“ (32/36% Sauerstoff) mit denen des Tauchens mit normaler Luft (21% Sauerstoff). Für den Sporttaucher ist SUBEX mit diesen zwei Maßnahmen quasi „die Quadratur des Kreises“ gelungen.
SUBEX steht für höchste, Schweizer Qualität und die Weiterempfehlungsrate liegt extrem hoch! Weitere Basen gibt es in Hurghada, Sharm El Sheikh und Dahab.
Alle Tauchgänge bei SUBEX verstehen sich inkl. 12 oder 15l Pressluftflasche, Blei und Gurt. Tauchpakete sind persönlich und nicht übertragbar, nach gebuchten 6-er oder 10-er Paketen können vorort weitere Tauchgänge gebucht werden.

Alle Tauchpakete, und vor allem auch Komplettpakete mit Hotel und Anreise, können bei fish&trips gebucht werden.

Mehr Infos über Subex
Hotel Infos Radisson Blu

Die schöne Anlage des "Mövenpick Hotels" ist komplett im arabischen Stil errichtet. Es zeichnet sich durch einen tollen Service aus, und viele Stammgäste kommen Jahr für Jahr wieder hierher zurück. Es gibt ein Haupthaus und einige landestypische Chalets, 2 Restaurants, Bars und Geschäfte.
Die Zimmer und Suiten sind alle mit Wifi, Safe, Minibar und Terrasse ausgestattet, Superior Zimmer haben Meerblick.
Vom Sandstrand aus reicht ein Steg über das Riff hinaus, und so kann man hier perfekt tauchen und schnorcheln. Für Badegäste sind Badeschuhe empfehlenswert!

Die Extra Divers Tauchbasis ist seit 2011 im Mövenpick Resort und hat eines der tollsten Hausriffe Ägyptens vor der Türe. Zusätzlich werden Halbtags- und Ganztags-Ausflüge mit dem Minibus zu etwa 30 Tauchplätzen rund um El Quseir angeboten. Wenn es Wind und Wellen zulassen, kann man auch Ausflüge zum "Elphinstone Riff" oder zur legendären "Salem Express" machen.
Schnorchler und Nicht-Taucher können selbstverständlich bei den Touren mitfahren!
Es werden aber auch spezielle Tauchkurse für Kinder ab 8 Jahren angeboten.

Alle Tauchpakete, und vor allem auch Komplettpakete mit Hotel und Anreise, können bei fish&trips gebucht werden.

direkt zum Mövenpick Hotel

Die Tauchbasis "Akassia" liegt 28 km südl. von El Qusier und 45 km nördl. vom Flughafen Marsa Alam. Die Hotels "Club Calimera Akassia Swiss" und das "LTI Akassia Swiss" sind nur wenige Minuten von der Basis entfernt.

Die "Tauchbasis Carnelia" liegt 29 km südlich von El Quseir und 44 km nördlich von Marsa Alam. Die Basis ist umgeben von Wüste, direkt am Meer und mit Bootsanleger gestaltet. Das Saumriff reicht direkt an den Strand, es gibt einen bezaubernden Korallengarten und eine Steilwand. Trotz der Schließung des Carnelia Beach Resorts seit der Revolution bleibt die Basis diving Carnelia ein traumhafter Ort der Ruhe. Umgeben von Wüste, direkt am Meer und mit eigenem Bootsanleger gestaltet sich ein einmaliges Ambiente mit Weitläufigkeit und idealen Tauchbedingungen.
Diving Carnelia bietet den Gästen Halbtages-, sowie auch Ganztagestouren an und Tauchen ist ganzjährig möglich!
Der Transfer vom und ins Akassia Swiss Resort dauert nur um die 5 Minuten.

Leider endet zum 30. November 2016 eine kleine Ära im südlichen Ägypten. Nach nunmehr 15 Jahren schließt die Tauchbasis diving.DE Akassia, seit jeher im LTI Akassia Swiss Resort sowie Club Calimera Akassia Swiss ansässig, für immer ihre Pforten zur Unterwasserwelt.  

Der Grund für die Schließung der Tauchbasis ist die seit über 5 Jahren anhaltende touristische Krise und der damit verbundene Rückgang der Touristenzahlen in Verbindung mit wirtschaftlichen Differenzen zwischen dem Hotel und der Tauchbasis über die Höhe der monatlichen Miete. Ab dem 1. Dezember werden vorübergehend alle Gäste, die das Akassia Swiss Resort bereits gebucht haben und gerne mit Diving DE tauchen möchten, kostenfrei abgeholt und in die Nachbarbasis diving.DE Carnelia gebracht. Die Distanz zwischen beiden Tauchbasen beträgt nur etwas über einen Kilometer. Für das Tauchen im Carnelia wird es eine neue Preisliste geben.

Die "Tauchbasis El Flamenco" liegt 7 km nördlich von El Quseir inmitten des wunderschönen 4* "Hotel Flamenco Beach Resort". Die Tauchbasis mit ihren neu gebauten Räumlichkeiten ist leicht zu finden. Eingebettet in eine grüne Oase direkt am wunderschönen, langen Sandstrand, findet Ihr alles was das Taucherherz begehrt.

Die Taucher können über den breiten Steg, der ca. 50 Meter entfernt ist, das atemberaubende Hausriff, bei dem es sich um ein Saumriff handelt, erreichen!
Es werden mehr als 30 Tauchplätze, wie z.B. Abu Dabab, Elphinstone und das Dolphin House, angefahren.
Die Transferzeit von Marsa Alam beträgt ca. 1 Stunde.