laufusstoelpel

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Ecuador | Galapagos > Schiffsreisen Galapagos

SCHIFFSREISEN Galapagos

Auf Galapagos bietet eine Schiffsreise die einzige Möglichkeit zu den Top Tauchplätzen Darwin und Wolf fernab der zentralen Inselgruppe zu gelangen. Die beiden Spots, die für große Schulen an Hammerhaien, Walhaie, Galapgos Haie, Silber Spitzen Haie u.v.m berüht sind, gehören zu den besten Tauchrevieren weltweit. Taucher kennen und schätzen die Vorteile von "Liveaboards" schon lange. Das Spektrum der erreichbaren Tauchplätze wird größer, man erspart sich lästiges Schleppen von Ausrüstung und man ist immer am Spot - meist noch vor anderen Booten, die vielleicht von umliegenden Hotels ebenfalls zu diesem Tauchplatz kommen. Perfekt für das Abenteuer.

Viele Gäste kommen auch um die berühmten Schildkröten, Iguanas, Robben, Vögel oder Echsen zu erleben, die dem Unterwasserleben auf den Inseln um nichts nachstehen. Ideal ist es für Taucher also ein paar Tage für Landgänge anzuschliessen um beide Seiten des Inselarchipels intensiv erleben zu können.

Die Range der Liveaboards ist nahezu unendlich und reicht von kleinen, weniger gut ausgestatteten (dafür meist preisgünstigeren) Schiffen bis hin zu wahren Luxusyachten mit jeglich nur erdenklichem Komfort.
Je nachdem welche Schiffe es an der jeweiligen Destination gibt und vor allem welche Erlebnisse den Gästen geboten werden - danach suchen wir unsere Partner aus.
In Galapgos arbeiten wir für Taucher hauptsächlich mit der Aggressor Flotte sowie wenigen weiteren handverlesenen Anbietern zusammen. Hier auf Galapagos ist die Genehmigungssituation nämlich besonders heikel.
Für Landtouren sind weitere Schiffe im Programm.

WICHTIG: Es besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs oder der Reisetage sowie der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt notwendig sind

  • Tauchen auf Galapagos
  • Darwin & Wolf
  • Landausflüge
  • Verfügbarkeit Schiffe

Tauchen auf Galapagos

Tauchen auf den Galapagosinseln unterscheidet sich sehr von herkömmlichen Tauchrevieren. Oft sind die Bedingungen sehr rauh, d.h. hohe Wellen und Strömungen sowie auch aufgrund des hohen Planktongehaltes eingeschränkte Sicht (15 -  20m). All das nimmt man jedoch sehr gerne in Kauf, wenn man einmal die Nase unter die Wasseroberfläche geschoben hat.
Getaucht wird ausnahmslos in der Gruppe mit Guide und meist sucht man sich eine Stelle am Riff wo es eine Putzerstation gibt. Dort lässt man sich dann zwischen den Steinen nieder - nicht zu knapp beieinander um mit den Luftbasen keine Barriere zu bilden. Dann heisst es still verharren und Luft anhalten damit die Ausatemblasen die scheuen Tiere nicht verschrecken....

Es warten Robben, die völlig verspielt sind und ihre Besucher ziemlich auf Trapp halten. An den nördlicheren Inseln wie Darwin & Wolf oft große Hammerhaischulen, Galapagoshaie und viele andere Meeresbewohner. Delphine, Schildkröten, je nach Saison Walhaie und viele andere Großfische lassen das Taucherhrerz höher schlagen.
Mondfische, Galapogos-Seepferdchen, Hornhaie und alles mögliche andere überrascht von einem Wauchgang zum anderen.
Walhaisaison ist im Herbst.

Sehr empfehlenaswert sind auch die Landausflüge - hier hat Galapagos viel zu bieten! Die Genehmigungen variieren jedoch immer wieder dahin gehend, ob man von den Tauchyachten aus aktuell Landausflüge machen darf, oder dazu eigens Ausflüge planen muss. Insofern machen ein paar Tage zusätzlicher Aufenthalt doppelt Sinn.

Die Highlights Darwin & Wolf

Insel Wolf:

Die Insel Wolf ist eine der schönsten Inseln um auf eine Entdeckungsreise unter Wasser zu gehen. Treffen Sie während ihrer Tauchgänge Hammerkopf- und Galápagoshaie und mit etwas Glück und Geduld vielleicht sogar einen Walhai. Weiterhin werden Sie Delphine, Thunfische, Barrakudas, Meeresschildkröten und Seelöwen erblicken. Außerdem ist der Meeresboden übersäät mit Muränen die hier frei herumschwimmen. Freuen Sie sich auch hier auf wärmere Wassertemperaturen als in den zentralen Unterwasserwelten. Durch die wärmere Temperatur des Wasser finden Sie auch eine atemberaubende indopazifische Unterwasserpflanzenwelt vor.

Insel Darwin:

Die Tauchgebiete um die Insel zählen zu den besten Tauchplätze weltweit. Durch den sich abschwächenden Einfluss des Humboldt-Stroms, ist hier das Wasser um ein paar Grad wärmer als im Bereich der zentralen Inseln des Archipels. Zu der vielfältigen Unterwasserwelt, Sie hier entdecken können zählen z. B.: Schulen von Hammerhaien, Galápagos-, Tiger- und Riffhaie, blaue und schwarze Marline, Delphinen sowie verschiedene Arten von Rochen und Thunfischen. Insbesondere von Juni bis November können Walhaie, die größten aller noch lebender Haie, gesichtet werden. Halten Sie dort aber auch Ausschau nach kleineren Highlights der einmaligen Unterwasserwelt, wie zum Beispiel Oktopusse, Flundern und einer großen Vielfalt an tropischen Fischen. Nicht umsonst gilt die Insel Darwin als das größte Unterwasserjuwel der Galápagos-Inseln.

Landausflüge

Für Landtouren stehen verschieden Schiffe mit unterschiedlichen Routen zur Auswahl. Sehr beliebt sind die 4 Tages / 3 Nächte Touren mit der Isabella II (40 Gäste), Galaxy (14 Gäste) oder Santa Cruz (90 Gäste).
Teilweise mit deutschsprachigem Personal und hervoragenden Naturguides.

Die Pinta bietet für 32 Personen Platz und ist eine First Class Yacht die 8 Tages Touren fährt. Die Route geht von Baltra über North Seymour, Fernandina, Isabela, Floreana, Jervis, Santa Cruz, James nach San Christobal wieder zurück nach Baltra.

Gerne beraten wir hier für die Auswahl der idealen Tour. Perfekt sind auch Kombinatinen mit einem Inselaufenthalt auf Santa Cruz oder auch einer Rundreise auf dem Festland Ecuador.

Weitere Infos gibts auf der Seite Santa Cruz.

LIVEABOARD SUCHE Galapagos

Info: Noch nehmen nicht alle Schiffe an der Online Verfügbarkeit teil. Wenn ein Schiff nicht in der Auswahl aufscheint, sendet uns bitte eine Buchungsanfrage.