oman3

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Oman > Salalah

SALALAH

Salalah liegt etwa 1000 km von Muscat entfernt und ist die Hauptstadt der Provinz Dhofar. Die einzigartige  Landschaft ist durch Dünen und tiefe Canyons geprägt und man findet rundum herrliche weiße, tropischen Sandstrände! Seit der Antike gewinnt man Weihrauch aus den Weihrauchbäumen und der Duft ist absolut typisch und allgegenwärtig in der Region. Die archäologischen Stätten Samharam, Al Baliid und Shisr an der ehemaligen Weihrauchstraße gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ausflüge sind hier sehr empfehlenswert!

In den Monaten Juli bis September ist Monsunzeit und der Regen verwandelt die Landschaft in eineine grüne Oase inmitten der Wüste. Hier wachsen Papaya- und Mangobäume, Bananenstauden und Kokospalmen.

Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich im Crown Plaza Resort, dem schönsten Resort der Region. Sie ist komfortabel ausgestattet und verfügt über eine Rezeption, einen Shop und einen Trockenraum. Aufgrund der Monsunzeit von Ende Mai bis Anfang Oktober ist die Tauchbasis geschlossen.
Die rund 20 neu entdeckten Tauchplätze werden per Jeep ab Mirbat angefahren. Viele der Küstentauchplätze sind bestens für Anfänger und Schnorchler geeignet!

  • Crown Plaza
  • Marriot Resort
  • Tauchen

Das Crown Plaza***** liegt direkt am breiten und langen Naturstrand von Salalah - etwa 7 km vom Goldsouk und ca. 5 km vom Stadtzentrum entfernt. Der Flughafen Salalah ist etwa 10 km entfernt.

Das luxoriöse Hotel mit eindrucksvoller Art-Déco Lobby befindet sich inmitten einer tropischen Gartenanlage und einem Meer von Palmen und bietet entspannte Urlaubsatmosphäre. Im Restaurant „Darbat“ und im „Al Khareef Pub“ sowie im Strandrestaurant wird man mit internationaler und arabischer Küche verwöhnt. Ausserdem gibt es eine Bar, eine Poolbar, ein Café und einen Nachtclub.

Im Garten befindet sich die große Poollandschaft mit Wasserspielen für Kinder, Jacuzzi, Wasserrutsche und Kinderbecken. (Strandliegen und Sonnenschirme am Strand). Hinzu kommen ein Souvenirgeschäfte, ein Business-Center und ein Hotelsafe an der Rezeption. Die kleinen Gäste können sich auf dem Kinderspielplatz austoben, die Eltern finden in Sauna, Dampfbad und Whirlpool Erholung.
Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist inklusive, bei gebuchter Halbpension gibt es das Abendessen in Buffetform im Restaurant „Darbat“ oder im Strandrestaurant.

Die 153 Zimmer teilen sich in Standard ( ca. 35 m² mit Bad/WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, zum Teil mit Balkon oder Terrasse) und Junior Suiten mit Meerblick (ca. 45 m², ausgestattet wie Standard aber geräumiger und elegant im arabischen Stil.)

Es gibt einen Fitnessraum, 2 Tennisplätze und Squashplätze sowie gegen Gebühr einen 9-Loch Golfplatz und die Extra Diver’s Tauchschule.

Das *****Marriot Salalah liegt direkt am schönen und flachabfallenden Sandstrand von Mirbat Cove und am Fuße des Jebel Samhan. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in der Stadt Salalah in ca. 45 km Entfernung vorhanden. Es gibt 1 x täglich einen kostenlosen Shuttleservice in das Stadtzentrum von Salalah. Der Flughafen ist ca. 75 km entfernt.

Das schön gestaltete und komfortable Hotel verfügt über insgesamt 237 geschmackvoll eingerichtete Zimmer und luxuriöse Suiten auf 3 Etagen. Im Hotel gibt es Deluxe-Zimmer (mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon) sowie Superior-Zimmer (gleiche ausstatung aber mit Meerblick).
Es warten 5 Restaurants und Bars mit internationaler Küche, arabisches Café und ein englisches Pub sowie Geschäfte.
In der schön gepflegten und begrünten Gartenanlage findet man eine große Süßwasser-Poolanlage samt Poolbar und Sonnenterrasse sowie Liegen, Sonnenschirme und Badetücher. (am Pool und am Strand).
Am Abend gelegentlich Unterhaltungsprogramm.
Für die kleinen Gäste gibt es einen Miniclub (4-11 Jahre) mit internationaler Betreuung und Animation stundenweise am Vor- und Nachmittag, separates Kinderbecken und Spielplatz.

Es gibt ein Fitnesscenter sowie Tennis und Beach-Volleyball. Massagen und Anwendungen im Spa-Bereich, die Extra Divers Tauchschule in der Nähe sowie diverse Wassersportarten durch lokale Anbieter am Strand sind gegen Gebühr.

Die Riffe hier bestehen aus leicht abfallenden Wänden die mit Algen bedeckt sind und eine Farbenpracht von orange-gepunkteten Seescheidenkolonien, gelben Schwämmen und roten Seepferdchen annehmen. Die tieferen Einbuchtungen sind von Muränen, Welsen, Rochen und Kamm-Langusten bewohnt.

Im Sommer beträgt die Wassertemperatur bei 25-30 Grad, während die Temperaturen im Winter bei ungefähr 25 Grad liegen.