rheeti3
Reiseziele > Malediven > Reethi Beach

REETHI BEACH RESORT

Die paradiesische Insel Reethi liegt im Baa Atoll, ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male entfernt und ist von unbewohnten Inseln umgeben. Die tropische Insel mit Palmen und Gummibäumen ist 600 m x 200 m groß und von herrlichem Sandstrand umsäumt. Es gibt auch einen herrlichen Blumengarten der zum faulenzen und lesen einlädt!

Es gibt 80 meist frei stehende Villen und 30 Water Villen über der Lagune verteilt sowie 5 Restaurants und Bars, ein Souvenirgeschäft, Boutique, Spa, Coiffeur, Fitnessraum. Pool. Es sind unterschiedliche Verpflegungen buchbar - eingeschlossen ist dann jeweils das Essen & Getränke je nach Paket im Hauptrestaurant. Ala Carte Restaurants und Bar sind extra zu bezahlen.

Die angeschlossenen Tauchbasis steht unter schweizer Leitung und bietet exzellenten Service und weltklasse tauchen. Auch für Schnorchler wartet hier ein Paradies. Es gibt mehrere Einsteige ins Riff und man kann von einem zum anderen entlang eines herrlichen Haus-Riffes schnorcheln! Die Basis ist auch gut sortier und man kann Equipment leihen.

Die Standard Bungalows sind komfortabel eingerichtet, mit Openair-Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Kühlschrank, Safe. Terrasse. Die ebenfalls neu reonvierten Deluxe Villas sind etwas grösser, mit einer Sitzecke, Openair-Badezimmer mit Bad/WC und Regendusche sowie maledivischer Schaukel vor dem Bungalow. Die Wasser Villen sind grosszügig und hell mit Glasfront zum Meer, geräumigem Badezimmer mit Bad/WC und Regendusche. Zusätzlich Tee-/Kaffeekocher, CD-Spieler (für mitgebrachte CDs). Balkon. Alle Unterkünfte wurden 2010 komplett renoviert.
Alle Villen haben 2 eigene Liegen  - unserer Ansicht nach ist es die beste Wahl die Bungalwos gegenüber des Restaurants zu wählen (ca. Nr 120 etc.).
Das gemütliche Coconut Spa liegt direkt am Strand, mit einer Ruheterrasse und Meersicht. Es gibt 5 Behandlungsräume und es werden diverse Massagen, Body Scrubs, Gesichtsbehandlungen, Haar- und Kopfbehandlungen, Manicure, Pedicure und verschiedene Packages angeboten.

Das kostenlose Sportangebot umfasst Billard, Darts, Tischtennis. Beachvolleyball. Gegen Gebühr: Fitness. 2 Tennisplätze mit Flutlicht, Squash, Badminton. Kanu, Katamaran, Bananenboot, Windsurfen, Wasserski, Kitesurfen, Fun Tube, Glasbodenboot, Schnorcheln, Tauchen.

Besonderes: Bootsausflüge, Picknicktouren und Abendunterhaltung.

Das Tauchen und Schnorcheln im Baa Atoll bietet noch wenig betauchten Riffe und viel Fisch. Es gibt ein sehr schönes Hausriff mit einer grossen Sandlagune (Thundi), die mit vielen Korallenbloecken durchsetzt ist. Das Hauptriff ist hauptsächlich mit Hartkorallen bewachsen und bietet dementsprechend optimalen Lebensraum für Krebse, Langusten, Oktopus und Muränen. Eine weitere Besonderheit sind die allabendlichen Strandbesuche von Stachelrochen und Geigenrochen.

An der Westseite der Insel liegt ein Kanal und man hat gute Chancen auf Großfisch: Delfine, Alderrochen und Barrakudas sowie die Schwärme von Fledermausfischen, Stachelmakrelen und Füssilieren. Von Mai bis Oktober sind tagelange Besuche von Mantas und Walhaien keine Seltenheit.

Bootsausfahrten zu etwa 30 Tauchplätzen zwischen 20 Minuten und ca. 1 Stunde werden angeboten. Angefahren werden Thilas, die in Tiefen von 3 bis 18m unter der Wasseroberfäche beginnen und Außenriffe mit steil abfallenden Wänden sowie die Riffe der benachbarten unbewohnten Inseln.

Verleihausrüstung sowie Nitrox wird angeboten.