Maldives Rannhali
Reiseziele > Malediven > Rannalhi Malediven

ADAARAN CLUB RANNALHI

Die sympathische kleine Insel Rannalhi mit unverfälschtem Malediven-Flair und Charme bietet seinen internationalen Gästen ein sportlich-legeres Ambiente. Sie ist etwa 450 m lang, rund 140 m breit und in ca. 15 Minuten bequem zu umrunden. Strahlend weißer Sandstrand an der türkisblauen Lagune mit kristallklarem Wasser und eine üppige Vegetation kennzeichnen die Insel.
Die Insel liegt im Süd Male Atoll, ca. 45 Minuten per Schnellboot vom Flughafen entfernt. und es gibt eine herrliche Lagune zwischen Strand und Hausriff, ideal zum Schwimmen.

Die gepflegte Anlage unter der Leitung der Aitken Spence-Hotelgruppe verfügt über insgesamt 116 Zimmer, die sich in doppelstöckigen Strand- und Wasserbungalows befinden. Unterhalb der Schatten spendenden Palmwipfel reihen sich zweistöckige Gebäudeeinheiten mit den Gästezimmern am Strand entlang. Weitere 34 Zimmer sind am südwestlichen Ende der Insel in freistehenden Wasserbungalows mit jeweils 2 bis 4 Einheiten auf Stelzen über dem Meer gebaut. Die Zimmer in den Strandbungalows sind geräumig und komfortabel eingerichtet und mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon und Minibar ausgestattet. Je nach Lage mit Balkon oder Terrasse. Im Empfangsbereich gibt es einige gemütliche Sitzgruppen, Shoppingarkade, Bar, Coffeeshop und Restaurant. 

Das fischreiche Hausriff ist in einer Entfernung von 50 m von der Lagune zu erreichen. Die Korallen reichen fast bis an den Strand und bieten exzellente Schnorchelmöglichkeiten.

Sport und Unterhaltung: Strandvolleyball und Fußball sowie Tischtennis. Gegen Gebühr Bananenboot, Katamaran-Segeln, Kanus, Windsurfen und PADI-Tauchbasis

Tauchbasis Dive Point

Die Dive Point Tauchbasen auf den verschiedenen Malediven Inseln bieten auf Wunsch Halb-oder Ganztagesausfahrten zu speziellen Tauchplätzen an. Auch entspannte Tauchgänge an dem einen oder anderen Hausriff der Inseln ist möglich.

Für diejenigen unter euch, die das Tauchen erlernen möchte, werden sowohl SSI-als auch Padi-Kurse in allen Ausbildungsstufen angeboten. Das Kursprogramm reicht von Einsteiger- über Fortbildungskurse bis hin zum professionellen Tauchlehrerseminar. Die Kurse werden in kleinen Gruppen in lockerer und ungezwungener Atmosphäre durchgeführt.

Seit über 24 Jahren lebt Marcus Hauck, der aus der Südpfalz stammt, nun auf den Malediven. Die eigene Begeisterung zum Tauchen und zu der faszinierenden Unterwasserwelt der Malediven hat ihn in den 80er Jahren dazu bewogen, auf den Malediven zu bleiben. Diese Begeisterung gibt er an sein Team und an die Gäste weiter. Den Taucher erwartet dadurch eine angenehme, ungezwungene Atmosphäre in einem dynamischen Team mit viel Spaß und Tauchgängen, die in guter Erinnerung bleiben.

Zwischenzeitlich ist er mit seinem Unternehmen "DivePoint" und seinem Partner Jalal ("Jerry") Mohamed auf vier Inseln in den verschiedenen Atollen vertreten.

DivePoint "erleben" könnt ihr auf Rannalhi, Vadoo, Huduran Fushi und Meedhupharu.