thailand

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

PHUKET

Phuket Island ist mit 540 km² die größte Insel in Thailand. Sie liegt etwa 900 Kilometer südlich der Hauptstadt Bangkok in der Andamansee. Der Tourismus auf Phuket hat sich hauptsächlich an den Stränden der Westküste Phukets in Patong, Karon und Kata und vereinzelt auch im Südosten der Insel etabliert.
Die Basis der Sea Bees liegt im ruhigen Chalong, gleich neben dem Bootsablegesteg. Das Palm Garden Resort ist angeschlossen.

Egal ob ihr Euch bei den Sea Bees in Phuket für Tagestouren oder Tauch-Safaris entscheidet - man taucht mit Euch an den schönsten Plätzen Thailands und versprecht Unterwasser-Spass pur!
Die professionellen Teams deutschsprachiger SSI, CMAS oder PADI Tauchlehrer sind entsprechend dem hohen Standard von Sea Bees ausgebildet und verfügen über viel Taucherfahrung um den Tauchurlaub so angenehm wie möglich gestalten zu können.

Alle Tauch-Guides verfügen ausserdem über mindestens 250 lokale Tauchgänge und kennen demnach die besten Tauchplätze in Thailand wie ihre Westentasche! Die Tauchboote, egal ob Tagestour- oder Safariboot (Liveaboard), zählen zu den besten in Thailand und kleine Gruppen mit max. 4 Tauchern garantieren absolutes Tauchvergnügen und Sicherheit!
Drei Tauchbasen die nichts zu wünschen übrig lassen!!

  • Palm Garden Resort
  • Tauchen: See Bees
  • Tauchtouren
  • Club Med
  • Mövenpick

Die Sea Bees eigene Bungalowanlage liegt sehr ruhig in einem Palmengarten nur 300 m von der Tauchbasis entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, Safe und Minibar eingerichtet.
Jeder Bungalow hat eine eigene, große Terrasse, von der es nur ein paar Schritte bis zum Pool sind, der mit Massagedüsen und großem Wasserfall zum Relaxen einlüdt.

Die resorteigene Küche verwöhnt mit deutschem Frühstück, leckeren Thai- sowie internationalen Gerichten. An der Rezeption können Ausflüge organisiert und Mopeds oder Autos gemietet werden, zum Strand kommt man mit einem Transfers.

Zu den Einrichtungen der modernen Tauchbasis gehören neben dem Kunden Service-Center, eine gut sortierte Verkaufsecke für Tauchausrüstungen, eine große Werkstatt und ein Restaurant, das vorzügliche thailändische und internationale Gerichte serviert. Im angeschlossenen Palm Garden Resort befindet sich das Schulungscenter mit klimatisierten Schulungsräumen und einem 3 m tiefen Ausbildungspool.

Einen Blick ins Palm Garden Resort Phuket werfen.

Spaß und Sicherheit unter Wasser sind hier Priorität. Wenn Ihr Euch einem geführten Tauchgang anschließen möchtet, besteht die Tauchgruppe aus max. vier Tauchern und einem Guide. Natürlich kann man nach einem umfassenden Briefing auch im Buddyteam losziehen und die schönsten Tauchspots zu zweit erkunden! Die Tauchgebiete rund um Phuket sind überwiegend zwischen 18 und 30 Meter tief und bieten leichte bis mittlere Schwierigkeitsgrade.

Steilwände, kleine Grotten und Wracks sind genauso anzutreffen wie bizarre Felsformationen und Korallengärten. Das marine Leben in der Andaman See ist sehr abwechslungsreich und man kann neben vielen tropischen Fischarten auch Seltenes wie Seepferdchen und Geisterfetzenfische beobachten. Leopardenhaie sind häufige Begleiter der Tauchgänge und hin und wieder sieht man auch einen Manta in seinem Flug.
Die Tauchplätze vor Similan und Surin sind allgemein etwas tiefer und bestechen durch ihre fantastischen Sichtweiten mit selten unter 30 m. Auch hier sind die Tauchplätze sehr abwechslungsreich und für alle Leistungsstufen geeignet. Korallenfische, Barrakudas, Haie und in den Monaten zwischen Februar und Mai auch Mantas und Walhaie, lassen die Taucherherzen höher schlagen.

Nitrox und Rebreather - Tauchen sind möglich!

Tauchausflüge: Tagestouren rund um Phuket mit den Booten "MV Excalibur II" & "MV Aragon"  und 6-tägige Tauchsafaris nach Similan mit der "MV Marco Polo".

Für all jene die ihre Tagestouren oder Tauchsafaris von Patong aus buchen wollen, betreiben wir ein Buchungs-Office mit angeschlossenem Tauch-Shop im Amari Coral Beach Resort in Patong. Geführt wird der Shop von Michaela, die ein Garant für beste Beratung vor Ort ist. Ebenso kann man hier die gesamte Palette unserer Kurse buchen.

6 Tage Trips auf der MV Marco Polo

Willkommen an Bord unseres Flagschiffes "MV Marco Polo", das Euch während einer 6-Tagestour in den Nordwesten nach Similan, Surin und zu dem weltberühmten Richelieu Rock bringt. Einem Tauchspot wie es nur wenige gibt!
Die "MV Marco Polo" hat nun eine weitere Saison erfolgreich abgeschlossen und dabei viele neue Freunde gewonnen. Wir freuen uns jedes Jahr neue Gäste begrüßen zu dürfen, die mit uns unbeschwerte Tauchgänge und frühliche Stunden verbringen.

Tauchgänge: 22
Tagestauchgänge: 17
Nachttauchgänge: 5
Dauer: 6 Tage / 6 Nächte
Tauchgebiete: Similan Islands, Koh Bon & Koh Tachai, Richelieu Rock
Boot: MV Marco Polo

Der "Club Med Phuket" ist eine wunderschöne Familienanlage, die traditionsbewusst geführt wird. Das Resort liegt direkt am Kata Beach, einem der bekanntesten und schönsten Strände der Region. Die Anlage bietet für Gäste allen Alters perfekte Unterkünfte sowie entsprechende Freizeitprogramme an. Die Möglichkeiten sind äußerst vielseitig und gehen von einem Golfplatz sowie einem Tennisplatz über einen Wellnessbereich und einem Kids Club für die kleinsten Gäste. Des Weiteren gibt es auch ein Circus Camp für Kinder und Jugendliche.

Auch Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Club bietet einen idealen Ausgangspunkt sowie zahlreiche Ausflüge zu nah und weit entfernten Tauchplätzen. Diese können mit Tauchbooten, traditionellen Longtail-Booten oder anderen Schnellbooten erreicht werden.

Das Mövenpick Phuket liegt in unmittelbarer Nähe zum Karon Beach und bietet auf seiner 5000 Quadratkilometer großen Anlage jeden erdenklichen Luxus an. Das Hotel verfügt über 3 gepflegte Swimming Pool´s sowie einen ganz besonderen Kids Club mit dem Namen "The Zone". Dabei handelt es sich um den größten und schönsten Club für diese Altersgruppe auf der Insel.

Aufgrund einer momentanen Renovierung im Mövenpick Resort ist die Tauchbasis, die sich direkt im Haus befindet im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 31. Oktober leider geschlossen.

Das Meer rund um Phuket zählt zu den Traumtauchplätzen, die auf der ganzen Welt bekannt sind und sehr geschätzt werden. Nach den derzeitigen Renovierungsarbeiten wird es wieder möglich sein, die unterschiedlichsten Ausflüge zu buchen und die Gewässer zu erkunden. Mit Schnellbooten gelangt man innerhalb kürzerster Zeit zum Shark Point, Anemonen Riff und diversen anderen Riffen. Das Euro-Divers Tauchteam bietet des Weiteren einige Kurse an, einschlißlich Nitrox, Wrack, Digitaler Fotografie und UW Nauralist.