thailand

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

NAI YANG

Nai Yang liegt am wunderschönen Nai Yang Beach und ist nur 10 Minuten südlich vom Flughafen entfernt. Es ist bei Thais und Besuchern gleichermaßen beliebt und hat einen weißen Sandstrand und eine schöne Bucht, die Schutz vor Wellen bietet.

Hier findet man unter Wasser imposante Steilwände, kleine Grotten und betauchbare Wracks, sowie bizarre Felsformationen und bunte Korallengärten.
Regelmäßig macht man die Begegnung mit verschieden großen Rochen, Fledermausfischen, Muränen, Rotfeuerfischen und Schrimps. Auch Anemonenfelder gibt es zu erkunden.

  • Tauchen

Die Tauchbasis der Sea Bees ist nur wenige Meter vom Meer entfernt und hier erwartet die Gäste das volle Serviceprogramm: ein Showroom, eine komplette Wartungswerkstatt, ein Multi-Media-Klassenzimmer, ein Trainings-Pool und eine Tankfüllstation (incl. Nitrox).

Zum Tauchen werden 12-Liter-Aluminiumtanks mit internationalen Ventilen verwendet und für alle Atemregler mit DIN-Anschluss sind Adapter notwendig. Hier hat man die Möglichkeit die gesamte Ausrüstung in der Basis auszuleihen.

Der von SSI personalisierte Trainingsansatz passt sich auf die Bedürfnisse jeden Tauchers an. Ganz gleich ob Naturtalent oder vorsichtiger Anfänger, hier können alle die Unterwasserwelt erforschen.
Die Tauchbasis bietet einen direkten Zugang zu verschiedenen Tauchzielen um Phuket, die zwischen 5 und 30 Meter tief sind.

Den Gästen werden Halbtages-, Ganztagestouren und auch verschiedene Tauchboxen angeboten. Die Schnellboote Choktip und Kontiki bringen die Taucher zu den Tauchplätzen, wie z.B. Nai Yang Hausriff, Koh Waeo, Tin Lizzy, Fishbowl und Shark Point, Anemonen Riff und King Cruiser.