malediven1
Reiseziele > Malediven

MALEDIVEN

Die Malediven umfassen 1973 Inseln, von denen nur rund 200 bewohnt sind. Sie liegen inmitten des Indischen Ozeans - 500 bis 1000 km südwestlich der Südspitze Indiens. Die aus Korallenriffen aufgebauten Inseln gliedern sich in 19 Atollgruppen.
Die Malediven gehören immer noch zu den schönsten Tauchplätzen weltweit und beeindrucken durch ihre Vielfalt. Von flachen Lagunen zum Schnorcheln und Baden, strömungsreichen Kanälen und tollen Riffwänden wird hier alles geboten. Besonders die vielen Fischschwärme und die Begegnungen mit Großfischen sind echte Highlights. Man kann sich auf Riffhaie, Schildkröten, Makrelen, Delphine und vieles mehr freuen - im März stehen v.a. im Süd Ari Atoll die Chancen auf Mantas und Walhaie gut!

Aber auch die Monsunzeit im Sommer hat ihre Highlights! In den nördlichen Atollen gibt es Plätze wo man unzählige Mantas und Walhaie antreffen kann und so hat jede Jahrenzeit ihren besonderen Reiz.

  • Das Tauchen
  • Inseln
  • Reisezeit & Klima
  • Anreise
  • Einreisebestimmungen

Viele Inseln besitzen ein Hausriff, wo man meist bequem vom Strand aus Tauchen kann. Tauchen auf den Malediven bedeutet sehr oft auch Strömungstauchen und die Tauchboote (Dhonis) werden nicht verankert, sondern folgen den Tauchern an der Oberfläche. Aus diesem Grund sind die meisten Tauchgänge auf 60 Minuten limitiert. Die maximale Tauchtiefe ist vom Gesetz auf 30 Meter festgeschrieben und wird von den Tauchbasen auch strikt eingehalten.
Brevet, Logbuch, INT Adapter und Tauchtauglichkeitsbescheinigung müssen mitgebracht werden!

Die weltweite Korallenbleiche (Coral Bleaching) hat leider auch vor den Malediven nicht halt gemacht. Es wird einige Jahrzehnte dauern bis die Riffe mancher Inslen auch in den flacheren Bereichen wieder in alter Pracht zu bewundern sind. Die Regeneration geht aber erfrelicher Weise schneller voran, als man erwartet hatte. Fast unbeeinflußt von diesen Auswirkungen ist allerdings der immer noch sehr große Fischreichtum.
Im Malediven Forum gibt es zu nahezu allen Inseln Detailnfos und Fotos sowie auch viele Tauchplatzbeschreibungen!  Maledivenforum

Bei Fish&Trips kann man neben reinen Tauchurlauben auch Bade- und Schnorchelurlaube unterschiedlicher Veranstalter buchen oder kombinieren! Dadurch können wir nahezu jede Insel mit allen Kategorien und Zusatzleistungen anbieten und auch für jeden immer die beste und preiswertesten Anbieter buchen.
Zusätzlich gibt es tolle Kobis mit Schiffen und auch Stopoverprogramme in Dubai oder Kombinationen mit Sri Lanke und vielem mehr....
Einfach anfragen!

Die Malediven haben ein feuchttropisches Meeresklima, das ganze Jahr über herrscht somit Reisesaison, denn es bleibt angenehm warm und die Wassertemperaturen sind fast konstant. Geprägt wird das Wetter auf den Malediven durch den Einfluß des Monsuns, so daß sich dennoch, je nach Zweck der Reise, gute und weniger gute Reisezeiten ergeben. Daß es immer nur nachts regnet, bei günstiger Lage der Unterkunft tagsüber eine kühle Brise die Temperaturen mildert und das Meer ungetrübte Badefreuden verspricht, dieser Idealzustand trifft allerdings leider nur auf wenige Tage auch tatsächlich zu.
Allgemein sagt man dass in den Wintermonaten die trockenere Periode ist und im Frühling und Spätherbst ist Hauptsaison.

KLIMATABELLE Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Lufttemperatur 29 29 31 34 32 30 29 29 29 30 31 31
Sonnenstunden/Tag 7 7 7 6 6 6 5 6 6 5 6 7
Wassertemp. (°C) 27 28 28 28 27 27 27 27 27 27 27 27
Regentage/Monat 3 2 2 2 6 15 14 12 10 12 6 6

Flüge gibt es von allen Mitteleuropäischen Flughäfen. Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich und bieten einen passenden Flug mit an. Wer seinen Flug lieber selbst buchen möchte, kann sich auf unserer Service Site einen passenden Flug heraussuchen und dort auch buchen. Zusätzlich haben wir noch die Möglichkeit Flüge aus Kontingenten anderer Veranstalter zu buchen - diese Möglichkeit gibt es im Internet nicht.

Wichtig: Wer Tauchgepäck (oder anderes Sportgepäck) mitnehmen möchte muss sich darüber UNBEDINGT vor Abreise auf der Website der jeweiligen Airline informieren. Übergepäck ist sehr teuer - je nach Destinaton bis zu € 50,-/kg.
Bei manchen Fluglinien kann aber man jedoch ein weiteres Gepäcksstück kostengünstig vorausbuchen. Anmeldung ist allerdings unbedingt erforderlich und erfolgt auf der Website der Airline durch den Kunden selbst mit seiner Flug-Buchungsnummer.

Wichtig: Reisende sind für ihre Dokumente (Pass, Visas etc.) und die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich!

Selbstverständlich wir sind auf Anfrage gerne behilflich, falls z.B. Visa benötigt werden oder andere Dokumente und Bestätigungen mitgeführt werden müssen.
Generll gilt: ZEITGERECHT vor Abreise prüfen ob die Reisedokumente vollständig und aktuell sind und ob man ein Einreisevisum braucht, das man vorab anmelden oder besorgen muss!

Bitte beachten sie auch Einfuhrbeschränkungen und Zollvorschriften!

Ab 01.01.12 gilt für den Male International Airport eine Flughafen-Entwicklungsgebühr von USD 25 pro Fluggast (ab 2 J.).
Diese Flughafen-Entwicklungsgebühr kann nur vom Fluggast bei internationaler Abreise am Check-In-Schalter der jeweiligen
Fluggesellschaft mit Bar- oder Kreditkartenzahlung beglichen werden und kann in den Reisepreis nicht hineingerechnet werden!