cenderawashi3
Reiseziele > Malediven > Schiffsreisen Malediven > Maldives Aggressor

MALDIVES AGGRESSOR

Die Aggressor Flotte ist weltweit der größte Anbieter von Tauchsafaris an den exotischsten Zielen! Taucherherzen schlagen schon beim Lesen der Destinationen höher und ein Traumurlaub mit Tauchen vom Feinsten wartet schon bald!

Auf den Schiffen der Aggressor Floote herrscht weltweit sehr guter Standard und das moderne Stahlschiff gehört sicherlich zu den komfortabelsten Tauchschiffen der Malediven. Die Liveaboards sind ideal für Taucher ausgestattet und verfügen über großzügige Tauchdecks, Kameratische, Computer Arbeitsstationen und haben zudem auch Digital Kameras im Verleih.
Auf den Törns werden die Gäste voll verpfelgt und der Staff ist nicht nur Reise- und Tauchbegleiter sondern sorgt rundum für den perfekten Urlaub nach dem Slogan "have fun!".

Film: Malediven

  • Yacht
  • Touren
  • Package
  • Kabinen
  • Verfügbarkeit

Yacht Details

Die Maldives Aggressor nimmt den Betrieb ab September 2017 auf- alle Details und Bilder in Kürze!

Routen

Angeboten werden aktuell einwöchige Tauchkreuzfahrten ab/bis Male. Die Touren beginnen immer sonntags gegen 17 Uhr und enden am nächsten Sonntag morgens in Male. Am Samstag Nachmittag wird ein Besuch in Male organisiert. 2018 kommen noch 10-tägigen Routen in den tiefen Süden dazu.

Die Maldives Aggressor ist 41m lang und steht seit 2009 im Dienst der Flotte. Alle Details zur Yacht, die ab September 2017 ihren Dienst auf den Malediven aufnimmt ... demnächst!

Package & Leistungen

Nach Ankunft in Male werden die Gäste von einem Crewmitglied empfangen und von 11.00 bis 17.00 Uhr gibt es Transfers (ca 15 Minuten) mit dem Wassertaxi zur Yacht, die in der Hulumale Lagoon auf ihre Taucher wartet. Für Gäste die früher landen gibt es im Coffee Club am Flughafen Erfrischungen.
Abends wird der Anker gelichtet und die Tauchkreuzfahrt kann mit den Vorbereitungen für den ersten tauchgang am nächsten Morgen beginnen. Am letzten Tag verlassen die Gäste die Yacht morgens.

Im Kreuzfahrtpreis eingeschlossen ist Vollpension und Getränke sowie alle angebotete Tauchgänge.
Details demnächst!

Taxes & Fees:
Each guest must pay a Port & Park Fee of $290 USD for (7 nights cruise) and $350 for (10 nights cruise), which includes government bed tax, tourist tax and other fees at the end of the charter when settling your bill and a 12% GST tax on on-board purchases These may be paid by Visa, MasterCard, US dollars, or Rufiyaa. There is a 3% fee on purchases made onboard when using credit cards.  Sorry, no personal checks.

Kabinen

Die Oberdeck Suiten sind mit einem Queen-size Bett (nur für Paare geeignet) ausgestattet und verfügen über ein privates Bad mit Dusche, Föhn und WC sowie ein schönes Panoramafenster.

Die Master Staterooms auf dem Oberdeck und sind Twin Betten mit der Option sie zu eine großen Bett zusammen zu stellen ausgestattet und haben ebenfalls ein großes Fenster.
Die Kabinen Nr. 8 & 10 haben Queen-size Betten (nur für Paare geeignet) und 9 & 11 sind Twin Betten mit der Option sie zu eine großen Bett zusammen zu stellen ausgestattet.

Die 6 Deluxe Kabinen im Unterdeck haben Bullaugen.

Alle Kabinen sind mit individuell regelbarer Klimaanlage ausgestattet und haben ein privates Bad mit Dusche, Föhn und WC und einen TV mit Media-Player.


Übersicht verfügbare Plätze