fische 12

OMAN Tauchkreuzfahrt Highlights Musandam

tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/global_dive_alliance+slogan_final_neg.pngTermin: 26. Mai - 5. Juni 2018 von Khasab nach Muscat
zuzüglich An/Abreise

Die beste Möglichkeit, die Unterwasserwelt des Oman zu erleben sind sicherlich die exklusiven Tauchsafaris mit der MV Saman Explorer. Diese Tour ist ideal für alle Gäste, die sich einen Überblick über die Tauchplätze im Norden machen wollen. Es geht durch die Straße von Hormus südwärts in den Golf von Oman.
Die Tour startet im Hafen Khasab und endet in Muscat.

Die Unterwasserwelt des Omans wird geprägt von riesigen Fischschwärmen und tollen Fels- und Korallenformationen. Der Fischreichtum ist enorm und vielfältig und irgendwie sind hier alle Fische größer als man sie sonst von den bekannten tropischen Tauchzielen her kennt. Riesige Muränen und Rochen sowie regelmäßig Schildkröten, Zackenbarsche, Barrakudas und Haie werden hier gesichtet. Aber auch Makro-Fans kommen auf ihre Kosten.
Von Sifah aus (Region Muscat) geht es mit den Highlights Al Munassir-Wrack, Fahal-Inseln und Kuriyat in Richtung Daymnaniyat Inseln und weiter nach Norden bis Khasab! Selbstverständlich steht die Saman Explorer in permanentem Kontakt zu den ansässigen Extra Divers-Tauchbasen und wird umgehend von Walhai-Sichtungen informiert um sich in der Folge auf den Weg zu den Meeresgiganten machen zu können.

Die Daymaniyat Inseln bestehen aus neun kleinen Inseln, die aufgrund der dort nistenden Vögel nicht betreten werden dürfen. An den Riffen und steilen Felsenwänden gibt es eine gute Möglichkeit Walhaie, Leopardenhaie, Stachelrochen und Schildkröten zu treffen. Außerdem gibt es auch noch wunderschöne Korallengärten zu sehen.

In den planktonreichen Gewässern sind die Sichtweiten mit 5 - 15 Metern oft eher gering. Jedoch ist durch das viele Plankton auch ein großer Fischreichtum garantiert. Von Januar bis April sind Sichtweiten bis zu 20 Metern keine Seltenheit.

Package & Preis

Reisepreis: ab Khasab / an Muscat auf der Saman Explorer

10 Tage Tauchkreuzfahrt inkl.:
- 9 Nächte Unterkunft in Doppelkabinen auf der Saman Explorer
- Vollpension
- Wasser, Kaffe, Tee
- alle angebotenen Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Guide
- Transfers ab/bis Flughafen
- letzte (10.) Nacht im Hotel in Muscat mit Halbpension

  • in der Doppelkabine Unterdeck: USD 2.078,- pP
  • in der Doppelkabine Oberdeck: USD 2.178,- pP
  • in der Masterkabine Oberdeck: USD 2.278,- pP
  • Kabine zur Alleinbenutzung auf Anfrage

Extrakosten:

  • An/Abreise: individuell aus D,CH oder Österreich - auf Anfrage
  • Einreisegebühr Oman ca. EUR 40,-
  • Zwischenübernachtungen vor oder nach der Schiffsreise
  • Nationalparkgebühren / Tauchgenehmigung (OMR 4,-/Tag)  pP zahlbar an Board
  • Nitrox 60,- USD pro Woche
  • Buchungsgebühr USD 90,- pP
  • Treibstoffzuschläge (derzeit keine, sind aber möglich, wird von der Flotte vorgeschrieben)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben (Bier oder Wein an Board)
  • Reiseversicherung - können wir gerne anbeiten

An Board kann nur in Bar bezahlt werden: USD, EUR, OMR