malediven2
Reiseziele > Malediven > Hudhuran Fushi

HUDHURAN FUSHI

Hudhuran Fushi liegt im Nord Male Atoll und der Transfer vom Flughafen Male aus dauert mit dem Schnellboot ungefähr 30 Minuten. Das Resort besteht aus zwei separaten Hotelanlagen: Dem ****"Adaaran Select Hudhuran Fushi" und dem *****"Adaaran Prestige Ocean Villas".
Die Umgebung des Resorts zeichnet sich durch ihre üppige Vegetation und unberührte Gewässer aus. Das etwa 83 ha große Grundstück, auf dem sich das Resort befindet, liegt in der Nähe von dem Strand Kani und gleicht einem tropischen Paradies mit malerischen Lagunen und türkisfarbenem Wasser. 


Das Resort bietet eine unwiderstehliche Kombination aus einer Reihe von modernen Annehmlichkeiten und Einrichtungen und tropischer Umgebung. Es verfügt über insgesamt 137 klimatisierbare und gut ausgestattete Ocean- und Beach-Villen sowie Gartenzimmer, die einen herrlichen Ausblick bieten. Des Weiteren sind ein Außenpool, ein Privatstrand mit weißem Sand, ein Tennisplatz, ein Spielplatz, ein Wellnessbereich und ein Fitnessstudio sowie 2 Restaurants, 2 Bars und eine Einkaufspassage vor Ort vorhanden.

Die klimatisierbaren Beach-Villen und die Gartenzimmer verfügen über moderne Annehmlichkeiten und elegante Möbel sowie eine Minibar, ein TV-Gerät mit Sat.-Programmen, ein Telefon, einen Zimmersafe und einen Tee-/Kaffeezubereiter sowie Babybetten auf Anfrage (nur in den Beach-Villen). Die Ocean-Villen bieten darüber hinaus noch eine Holztreppe, die direkt zum Sonnendeck führt und den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung steht, sowie DSL-/WLAN-Internetzugang.

Sport und Unterhaltung:
Vor Ort befinden sich viele Freizeit- und Entspannungseinrichtungen, darunter ein Pool, ein Kinderbecken, Tischtennisplatten, Volleyball-Felder, Beachvolleyball-Felder, Tennisplätze und Squash-Courts sowie ein Fitnessstudio und viele Wassersportmöglichkeiten. Das Wellnesscenter des Resorts bietet seinen Gästen zudem eine Vielzahl an Anwendungen, bei denen sie sich entspannen können. Zu den angebotenen Wassersportarten zählen unter anderem Schnorcheln, Windsurfen, Kanu fahren, Nachtfischen und Foto-Kreuzfahrten

Tauchbasis Dive Point

Die Dive Point Tauchbasen auf den verschiedenen Malediven Inseln bieten auf Wunsch Halb-oder Ganztagesausfahrten zu speziellen Tauchplätzen an. Auch entspannte Tauchgänge an dem einen oder anderen Hausriff der Inseln ist möglich.

Für diejenigen unter euch, die das Tauchen erlernen möchte, werden sowohl SSI-als auch Padi-Kurse in allen Ausbildungsstufen angeboten. Das Kursprogramm reicht von Einsteiger- über Fortbildungskurse bis hin zum professionellen Tauchlehrerseminar. Die Kurse werden in kleinen Gruppen in lockerer und ungezwungener Atmosphäre durchgeführt.

Seit über 24 Jahren lebt Marcus Hauck, der aus der Südpfalz stammt, nun auf den Malediven. Die eigene Begeisterung zum Tauchen und zu der faszinierenden Unterwasserwelt der Malediven hat ihn in den 80er Jahren dazu bewogen, auf den Malediven zu bleiben. Diese Begeisterung gibt er an sein Team und an die Gäste weiter. Den Taucher erwartet dadurch eine angenehme, ungezwungene Atmosphäre in einem dynamischen Team mit viel Spaß und Tauchgängen, die in guter Erinnerung bleiben.

Zwischenzeitlich ist er mit seinem Unternehmen "DivePoint" und seinem Partner Jalal ("Jerry") Mohamed auf vier Inseln in den verschiedenen Atollen vertreten.

DivePoint "erleben" könnt ihr auf Rannalhi, Vadoo, Huduran Fushi und Meedhupharu.