boobies

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

GALAPAGOS AGGRESSOR III

Die Aggressor ist weltweit der einer der größten Anbieter von Tauchskreuzfahrten an den exotischsten Zielen! Taucherherzen schlagen schon beim Lesen der Destinationen höher und ein Traumurlaub mit Tauchen vom Feinsten wartet. Auf den Schiffen der Aggressor Flotte herrscht weltweit sehr guter Standard. Die Liveaboards sind ideal für Taucher ausgestattet und verfügen über großzügige Tauchdecks, Kameratische, Computer Arbeitsstationen und haben zudem auch Digital Kameras im Verleih.
Auf den Törns werden die Gäste voll verpfelgt und der Staff ist nicht nur Reise- und Tauchbegleiter sondern sorgt rundum für den perfekten Urlaub nach dem Sloagn "have fun!".
So gehört seit vielen Jahren auch Galapagos zu den Zielen der Aggressor und die Flotte ist einer unserer langjährigen Parter vorort.

Das 33 Meter lange und 7 Meter breiten Stahlschiff verfügt über einen großzügigen Salon mit getrenntem Essbereich, zwei Sonnendecks und ein Tauchdeck mit großer Tauchplattform.
Auf der Aggressor gibt es Mittagessen in Buffetform, abends wird serviert. Snacks und frisches Obst werden zwischen den Tauchgängen gereicht. Im Preis inbegriffen sind Kaffee, Tee und alle Softgetränke, abends Hauswein.

Die Galapagos Aggressor III hat 8 Kabinen für maximal 16 Taucher. Die 4 Master Kabinen (ober Deck) sind entweder mit Doppel- oder 2 Einzelbetten ausgestattet und die 4 Deluxe Kabinen (unter Deck)  haben entweder auch 2 Einzelbetten oder (zwei davon) wahlweise ein Doppelbett.
Alle Kabinen haben ein privates Bad mit WC, Klimaanlage, Stauraum, Flachbildschirm TV/DVD.

Es gibt ein großes Tauchdeck mit Kameratisch und Spülbecken, Jacuzzi, Essbereich, Lounge, Sonnendeck.
Auf dem Tauchdeck befindet sich ausreichend Stauraum für die Unterbringung der Ausrüstung. Das Tauchdeck ist mit einem großzügigen Kameratisch und separaten Spülbecken für Ausrüstung und Kameras ausgestattet. Getaucht wird von Speedbooten (Pangas) aus. Begleitet werden die Touren von erfahrenen Guides. Die meisten Tauchgänge sind Strömungstauchgänge und daher für Tauchanfänger nicht geeignet. Es werden täglich bis zu 4 Tauchgänge durchgeführt. Das Tauchen mit Nitrox ist gegen Aufpreis möglich. Bei Ausfall der Nitroxanlage können keinerlei Regressansprüche gestellt werden.

Verleihausrüstung ist an Board vorhanden (bitte anmelden) und es gibt 2 elektrische Bauer Kompressoren mit Nitrox Membran (produzieren 32% Nitrox).

  • Reiseverlauf
  • Tauchplätze
  • Verfügbarkeit

Reiseverlauf

In Abhängigkeit von der Wetter-, Strömungs und Sicherheitsbedinugungen werden üblicher Weise folgende Wochen-Touren angeboten.

Die Galapagos Aggressor fährt Wochen-Touren ab/bis Baltra. Abfahrt ist jeweils am Donnerstag (ausser bei längeren Sondertörns).
Aufgrund der Auflagen durch die Nationalparkbehörde ist ein Abweichen von dem Tourenplan kaum möglich. Dennoch wurden neue Tauchplätze in die Route aufgenommen: Bartolome Punta, Cousins Rock und Cabo Douglas (Iguanas!)

    Do:  nachmttags Begrüßung durch die Crew am Baltra Airport Bus Transfer zum Dock und Boarding im Itabaca Channel. Welcome, Briefing und Orientierungstauchgang im Norden von Baltra Island.

    Fr:  2 Morning dives; Punta Carrion (Santa Cruz Island) und Bartolome Punta. Nachmittags LAndausflug auf Bartolome und Panga Fahrt entlang der Pinacle Rocks. Nachts Überfahrt nach Wolf Island.

    Sa:  3-4 Tauchgänge bei Wolf Island (Juni - Dez. nach Möglichkeit 1 Nacht Tauchgang)
   
So:  Januar bis Mai: 2 Tauchgänge bei Darwin and 2 Tauchgänge bei Wolf.

           Juni bis Dez: 4 Tauchgänge bei Darwin (Walhaizeit!)

    Mo: Januar bis Mai: 4 Tauchgänge bei  Cabo Marshall; 2 morning dives, 2 afternoon and 1 night dive. 
          Juni bis Dez: 2 Tauchgänge Darwin und 2 Tauchgänge Wolf.

    Di: 2 Tauchgänge Cabo Douglas und 2 Tauchgänge Punta Vicente Roca.

    Mi: 1 Tauchgänge beim Cousins Rock. Nachmittags Ankunft beim Itabaca Channel oder Puerto Ayora. Nach dem Mittagessen Landgang ab ca. 13h in die Highlands von Santa Cruz Island für die Galapgos Riesen Schildkröten und Besuch eines Lava Tunnels.
Nach dem Ausflug kann man durch die Stadt laufen, einkaufen oder die Schildkröten Station Fausto Llerena im Charles Darwin Research Center besuchen. Abendessen in einem lokalen Restaurant (nicht im Cruise Preis enthalten).
Um ca. 22.00 legt das Shciff wieder Richtung Baltra ab.

    Do: Checkout nach dem Frühstück und Transfers zum Baltra Airport.

Änderungen vorbehalten. Stand 7/2017

Package & Preis

Im Reisepreis enthalten / Package Galapagos Aggressor III
- Unterbringung in Doppelkabinen
- Vollpension incl. Nachmittags Snacks, Getränke (Wasser, Limonade und eine Auswahl an alkohol Getränken)
- Alle Luftfüllungen, Bei und Bleigurte


Extrakosten:
Einzelkabine: +65% vom Cruidepreis
Inlandsflüge nach Galapagos ab /an Guayaquil oder Quito nach Baltra
Taxes & Fees: zahlbar in cash. USD $100 Nationalparkgebühr, USD $10 Galapagos Visitor's Visa card.

Gerne stellen wir ein Komplett Paket incl Anreise und Zusatzaufenthalten entweder auf Galapagos oder auchin Ecuador zusammen - beides SEHR empfehlenswert!

Tauchplätze und Route

Santa Cruz Island, Punta Carrion

Galapagos Dive Sites40 ft. - 90 ft. dive with White Tipped Sharks, Stingrays, Eagle Rays and Marbled Rays, Scorpion Fish, Sea Turtles and Sea Lions.
 
Bartolome Punta
20 ft. - 90 ft. dive with Groupers, Creole Fish, White Tipped Sharks, Barracudas, Scorpion Fish, Sea Turtles, Guinea Puffer Fish, Red Lipped Batfish, Reef Corals, occasionally Hammerheads and Bottlenose Dolphins.
 
Wolf Island
1 to 3 knot current; 40 ft. - 90 ft. dive with Schooling Scalloped Hammerhead Sharks, Eagle Rays, Marble Rays, Galapagos Sharks, Silky Sharks, Eagle Rays, Green Turtles, Octopus, Sea Lions, School of Bonitos Tuna, Yellow Fin Tuna, Snappers, Groupers, Wahoo, Barracudas, Almaco Jack, Moray Eels, Parrot Fish, Dolphins, Galapagos Reef Coral, Sea Lions and Fur Seals.
 Occasionally Whale Sharks and Orcas.
 
Darwin Island
1 to 3 knot current; 40 ft. - 90 ft. dive with Schooling Scalloped Hammerhead Sharks, Galapagos Sharks, Silky Sharks, Eagle Rays, Green Turtles, Almaco Jack, Snappers, Groupers, Wahoo, Hawksbill Turtles and Whale Sharks. Occasionally Manta Rays and Orcas.
 
Cabo Douglas, Fernandina Island
20 ft. - 90 ft. dive with Galapagos Penguins, Marine Iguanas, Flightless Cormorants, Sea Lions, Seahorses, Sea Turtles, Horn Sharks, Red Lipped Batfish, Groupers, Snappers, and Creole Fish.
 
Punta Vicente Roca, Isabela Island
20 ft. – 90 ft. dive with Galapagos Horn Sharks, Red Lipped Batfish, Sting Rays, Marbled Rays, Mola Mola or Pacific Ocean Fish, Seahorses, Galapagos Penguins, Flightless Cormorants, Shrimps, Big Schools of Salema, King Angel Fish, Slipper Lobsters, Blue Footed Boobies, Frigate Birds, and Brown Pelicans.
 
Cousin Rocks
20 ft. - 100 ft. dive with Eagle Rays, Jacks, Sea Lions, Green Turtles, Barracudas, Fur Seals, King Angel Fish, Snappers, Puffer Fish, Groupers, Marble Rays, Sting Rays, Creole Fish, Black Coral.
 
Cabo Marshall, Isabela Island  (January to May Itinerary)
20 ft. - 100 ft. dive with Giant Manta Rays, Creole Fish, Barracudas, White Tipped Reef Sharks, Sea Lions, Fur Sea Lions, Yellow Fin Tunas, Groupers, Snappers, Salemas

Übersicht verfügbare Plätze