tuamotus

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Südsee | Tahiti | Fijii > Franz. Polynesien > Tauchreisen und Abeterureisen mit fish & trips - Französisch Polynesien - Fakarava

FAKARAVA

Fakarava  gehört zum Tuamotu Atoll und liegt etwa 490 km nordöstlich von Tahiti am zweitgrößten Atolls Polynesiens.  Im Nordosten liegt Rotoava an der 1 km breiten Riffpassage Ngarue, und im Süden findet man Tetamanu, an der südlichen Riffpassage.

Das unter Naturschutz stehende Atoll ist mit seinen sechs Nachbarinseln eine von der UNESCO als schützenswert eingestufte Biosphäre, was der Reichtum der Ökosysteme bestätigt. Es gibt eine besonders seltene Flora und Fauna, darunter eine seltene Eisvogelart, die Tuamotu-Palme und in den Lagunen lebende Schalentiere wie Heuschreckenkrebse und Bärenkrebse.
Es gibt eine Perlenfarm, eine pittoreske Räucherfabrik für "rori", Seegurken, einer von den Asiaten sehr geschätzten Delikatesse, und das ehemalige Dorf Tetamanu mit einer der ersten katholischen Kirchen, die 1874 aus Korallen erbaut wurde.

  • Havaiki
  • Tokerau Village
  • Tetamanu

Das Resort liegt in traumhafter Lage direkt am Strand und verfügt über 13 Bungalows. Im hoteleigenen Restaurant kann man sich gemütlich niederlassen und nationale Köstlichkeiten probieren und danach eine entspannende Massage im Wellnessbereich genießen.

Insgesamt kann man zwischen 3 Bungalow Arten wählen. Alle sind ausgestattet mit Badezimmer, Doppelbett mit Moskitonetz und Ventilator.

- Beach Bungalow (Strand; + Einzelbett)
- Garden Bungalow (8m vom Strand; + Einzelbett; bis zu 4 Personen)

- Bungalow Premium (Strand; + 2 Einzelbetten; Kühlschrank)

Vom Hotel werden folgende Aktivitäten kostenlos zur Verfügung gestellt: Kajak, Fahrräder (Babysitz möglich), Tischfußball, Tischtennis und einen Spielplatz

Die Pension „Tokerau Village“ liegt direkt am Strand und nur 10 km vom Flughafen entfernt. In den 4 Bungalows können je bis zu 3 Personen wohnen. Alle sind ausgestattet mit einem Doppel- und einem Einzelbett mit Moskitonetz, Terrasse, Badezimmer, Fernseher und Deckenventilator. Außerdem hat die Anlage ein Restaurant, in dem frische Köstlichkeiten serviert werden und ein abendlicher Blick aufs Meer bietet einen traumhaften Sonnenuntergang.

Die Anlage stellt kostenloses WiFi, Kajak- und Fahrradverleih zur Verfügung.

Zum Schnorcheln ist es hier ebenfalls sehr toll. Man kann direkt vom Strand aus losschwimmen und kommt zu vielen Korallenblöcken mit unzähligen Fischen. Aber man kann auch Ausflüge zu anderen Stränden unternehmen, um noch mehr von der Insel zu sehen.

Im Süden Fakaravas findet man das sehr einfache, aber perfekt gelegene Tetamanu Resort, das den Südseetraum schlechthin darstellt. Rundum findet man Palmen die über weiße Sandstrände ins Wasser ragen, Sandbänke, türkise Lagunen und herrliche Tauchplätze in unmittelbarer Nähe und ... quasi keine Touristen!

Die absoluten Top Tauchplätze warten mit intakten Hart- und Weichkorallen, Canyons, glasklarer Sicht, riesigen Schulen von Grauen Riffhaien, großen Napoleons und Schwarmfischen auf und die Nähe zu diesen tollen Plätzen in Kombination mit dem simplen Resort macht eindeutig Robinson Crusoe Stimmung.