fische 12

EMPEROR FLOTTE

Die Emperor Flotte umfasst sechs Schiffe auf den Malediven. VOn der high-end deisigneten Serenity bis zur charmanten Atoll, die ideal für kleine Gruppen ist, aknn man mit den Emperor Divers auf den Malediven alle Kreuzfahrt Wünsche abdecken.
Angeboten werden zahlreiche Tauchsafaris, bei denen die Taucher die wunderschöne Unterwasserwelt der Malediven erkunden können. Die Routen variiieren je nach Saion.
Auf allen Schiffen ist NITROX FOR FREE!

Film: Emperor Serenity

Routen:

Neben den klassischen Tauchsafaris wie "Manta Madness", "Sharktastic", "Pelagic Magic", "Manta, Whaleshark & Wrecks" und "Manta, Whaleshark & Reefs" gibt es auch die „The Best of the Maldives“, die die Gäste zu den sehenswertesten Tauchplätzen in Nord- und Süd-Male sowie dem Ari-Atoll bringt. Spektakuläre Tauchplätze, Mantaputzerstationen, strömungsreiche Kanäle mit regelmäßigen Großfischsichtungen und kleine Makroparadiese lassen das Taucherherz auf dieser Malediven-Tour höher schlagen.
Zwei bis dreimal täglich werden die Tauchgänge von dem traditionellen Dhoni-Tauchboot aus durchgeführt. angeboten werden meisten 17 Tauchgänge pro Woche, kein tauchen am Ankunfts- und Abreisetag. Die gesamte Tauchausrüstung wird auf dem Dhoni gelagert und auch spezielle Ablage- und Ladestationen für die Kameraausrüstung sind auf dem großen Dhoni vorhanden.

Die klassichen Tauchsafaris der Emperor Schiffe starten und enden immer samstags in Male. Bei der Ankunft am Flughafen Male werden die Gäste von einem Emperor Mitarbeiter abgeholt. Der Transfer zum Boot dauert ca. eine halbe Stunde und erfolgt um 13:00 Uhr. Bei abweichenden Flugzeiten organisiert das Emperor Maledives Team einen gesonderten Transfer.

  • Serenity
  • Orion
  • Leo
  • Virgo
  • Voyager
  • Atoll

Emperor Serenity

Die Emperor Serenity wurde 2016 vom Stapel gelassen. Sie ist ein 40 Meter langes, modernes und großzügiges Tauchsafarischiff und bietet bis zu 26 Gästen in 13 Kabinen mit Klimaanlage Platz. Alle Kabinen sind mit einem eigenen Bad mit Dusche/WC en suite ausgestattet.
Kabinenaufteilung:
3 Oberdeck: 2 Kabinen mit Doppelbett und zusätzl. Einzelbett  und 1 Twin Kabine
2 Hauptdeck: 2 Kabinen mit Doppelbett und zusätzl. Einzelbett
8 Unterdeck: 5 Kabinen mit Doppelbett und zusätzl. Einzelbett, 3 Doppel

Auf dem Hauptdeck befindet sich ein schöner Außenbereich mit Lounge-Möbeln und Tischen. Zudem bietet die Serenity auch einen geschmackvoll gestaltetetn Aufenthaltsraum mit Bar, eine Bibliothek und eine TV/DVD/Audio-Kombination im home theatre. Das Oberdeck wurde besonders schön als Sonnendeck gestaltet, wo sich die Gäste auf Sonnenliegen bräunen lassen können!

Die Verpflegung beinhaltet neben den drei Hauptmahlzeiten, welche in Buffetform serviert werden, einen täglichen Nachmittagssnack und ein Barbecue-Dinner einmal pro Woche auf einer unbewohnten Malediven-Insel.

Film: Serenity

Emperor Voyager

MV Emperor Serenity - Technical Details

Specification
Type: Wooden hull - Year built: 2016
Length: 40m - Beam: 13m
Engine: 600 Hp Doosan Daewoo - Generators: 2 x 50 KW
Water Makers: 12 Tonnes/24h RO Plant
Navigation and Communication: VHF radio, GPS chart plotter, Telephone, Mobile
Diving facilities

Air compressors: Yes
Nitrox diving: Yes
Rebreather friendly: Yes
Dive equipment rental: Full range on offer, must be arranged before arrival in resort. SMB & dive computer compulsory on every dive, reef hooks are recommended.
Safety: Oxygen/Medic First Aid Kit
Dhoni: Large diving dhoni tender fully equipped with compressors, tanks & oxygen kits.
Camera facilities:

Charging stations, air gun, rinse tanks & camera table

Life jackets & life rafts
Towels: 2 towels per guest, diving towels on dhoni
Special diets catered for on request
Guests Maximum 26
Crew: Boat Crew: 10, Dhoni Crew, Diving Guides: 4

Übersicht verfügbare Plätze

MV Orion

Die MV Orion ist ein 39m langes und 12m breites elegantes Holzschiff und besitzt 12 Gäste Zimmer, davon sind zwei Suiten. Alle Kabinen sind mit einem eigenen Bad, einer individuell einstellbaren Klimaanlage und Doppel-bzw. Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten besitzen Queen-Size Betten und eine eigene Badewanne und zur Executive Suite auf dem Oberdeck gehört ebenfalls der eigene Jacuzzi auf dem Privatdeck.

Der Innenbereich des Schiffes bietet eine gemütliche Lounge und ein ausreichender Restaurantbereich. Zur Unterhaltung stehen den Gästen die TV/DVD Anlage mit integrierter Soundanlage und eine kleine Bücherei zur Verfügung.

Die Verpflegung an Bord der Orion ist eine Mischung aus asiatischen, amerikanischen und europäischen Gerichten. Alle Mahlzeiten, sowie gekühltes Wasser, Tee, Kaffee und Snacks sind im Preis enthalten. Softdrinks und alkoholische Getränke werden an der Bar gegen Aufpreis angeboten.

Technische Daten:

Länge: 39m
Breite: 12m
Geschwindigkeit: 14 Knoten
Motoren: 600HP Volvo Motor
Kompressoren: 2
Strom: 110 V und 220 V, 3 polige Stecker
Extras: Nitrox frei
Beiboote: 1 Zodiak, 1 Tauch Dhoni

Übersicht verfügbare Plätze

MV Leo

Die MV Leo ist ein 35m langes Schiff. Sie bietet einen großzügigen, klimatisierten Salon mit einer Bar, verschiedene geräumige Decks, ein Sonnendeck mit Liegen, ein Jacuzzi, eine kleine Bücherei, eine umfangreiche Video und Musik Kollektion und Wireless Internet (wo Empfang), sowie verschiedene Spiele.

Im Unterdeck befinden sich die 8 Standardkabinen von denen 4 über ein Doppelbett und 4 weitere über getrennte Betten verfügen. Auf dem Oberdeck befindet sich eine Minisuite und eine Executive Suite mit privatem Jacuzzi. Alle Kabinen sind mit einer Dusche/WC, einer individuell steuerbare Klimaanlage, einem DVD- und CD-Player, einer Minibar und einem Safe ausgestattet.

Die Mahlzeiten werden im komfortablen Salon serviert und neben den drei Hauptmahlzeiten sind nachmittags Snacks, Wasser, Tee und Kaffee im Preis enthalten. Die Bar bietet eine Vielzahl an verschiedenen nicht-alkoholischen und alkoholischen Getränken gegen Aufpreis.

Die MV Leo bietet allen Tauchern die Safe Air Nanalyzers, ein Taucher Tracking Sytem und "Nitrox Gratis". Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung. Leihausrüstung und SSI Kurse sind nach Voranmeldung möglich. Die Leo ist eines der wenigen maledivischen Schiffe, das auch für technisches tauchen gewappnet ist und unterstützt u.a. folgende Rebreather: Poseidon MKVI, AP vision und Megalodon manual units.

Technische Daten:

Länge: 35m
Breite: 9,3m
Geschwindigkeit: 12 Knoten
Motoren: 500HP
Kompressoren: 2 Coltri
Nitrox: Frei
Rettungsboote: 12m seperates Tauchschiff Dhoni
Flaschen: 12 l Aluminium
Anschlüsse: DIN und INT
Strom: 230 V (int. Adapter mitbringen)

Übersicht verfügbare Plätze

MV Virgo

Die MV Virgo ist für Kleingruppen, aber auch für Einzelbuchungen, wenn man ein kleineres Schiff wünscht gut geeignet.
Das Schiff verfügt über 8 Kabinen, diese bieten maximal 15 Gästen Platz und sind alle mit Badezimmer und Klimaanlage ausgestattet. 5 der Kabinen (Doppelbett- bzw. Twin-Bett Kabinen) befinden sich auf dem Unterdeck, auf dem Hauptdeck gibt es eine Einzelkabine und auf dem Oberdeck sind noch 2 Doppelbett- bzw. Twin-Bett Kabinen.

Das Restaurant und die Bar sind gleich dem klimatisierten Salon angeschlossen und das Sonnendeck ist mit reichlich Liegen ausgestattet. Die MV Virgo bietet den Gästen außerdem eine kleine Bibliothek, eine Multimediaecke und ein Jacuzzi.

Die Vollpension wird in Buffetform angeboten und neben den Mahlzeiten stehen den Gästen Snacks, Kaffee, Tee und Wasser jederzeit kostenlos zur Verfügung. Es bietet sich auch die Möglichkeit an einem der leckeren Barbecues auf einer unbewohnten Insel teilzunehmen.

Technische Daten:

Länge: 32m
Breite: 9m
Geschwindigkeit: 12 Knoten
Motoren: 500HP
Kompressoren: 2 Coltri
Nitrox: Frei
Rettungsboote: 12m separates Tauchschiff Dhoni
Flaschen: 12 l Aluminium
Anschlüsse: DIN und INT
Strom: 230 V (int. Adapter mitbringen)
Bordsprache: Englisch

Übersicht verfügbare Plätze

Emperor Voyager

Die Emperor Voyager ist ein 30 Meter langes, modernes Tauchsafarischiff und bietet 20 Gästen Platz. Die Innenausstattung des Schiffs wurde in 2014 komplett renoviert.

Auf dem Hauptdeck befindet sich ein schöner Außenbereich mit Lounge-Möbeln, Tischen und einer kleine Bar-Ecke. Zudem bietet die Emperor Voyager auch einen Aufenthaltsraum, eine Bibliothek und eine TV/DVD/Audio-Kombination im home theatre. Das Oberdeck wurde besonders schön als Sonnendeck gestaltet, wo sich die Gäste auf Sonnenliegen und Hängematten oder im Jacuzzi entspannen können!

Die 10 Doppelkabinen sind mit einem eigenen Bad mit Dusche/WC en suite, einer Klimaanlage und einem Ventilator ausgestattet.
Die Verpflegung beinhaltet neben den drei Hauptmahlzeiten, welche in Buffetform serviert werden, einen täglichen Nachmittagssnack und ein Barbecue-Dinner einmal pro Woche auf einer unbewohnten Malediven-Insel.

Die Tauchsafaris der Emperor Voyager starten und enden immer samstags in Male. Bei der Ankunft am Flughafen Male werden die Gäste von einem Emperor Mitarbeiter abgeholt. Der Transfer zum Boot dauert ca. eine halbe Stunde und erfolgt um 13:00 Uhr. Bei abweichenden Flugzeiten organisiert das Emperor Maledives Team einen gesonderten Transfer.

Hier gehts zu einem Video der Emperor Voyager:

Film

Emperor Voyager

Technische Daten:

Typ: Holzschiff
Länge: 30m
Breite: 9m
Baujahr: 2004 (Renovierung im Jahr 2014)
Motor: 360 Hp Doosan Daewoo
Generator: 2 x 27 KW Kohler / 1 x 25 KW Onan
Wasseraufbereitungsanlage: Ja
Kompressor: 2 x Bauer K14
Navigation/Kommunikation: VHF, GPS, Telefon, Handy
Sicherheit: Rettungswesten, Rettungsringe, Sauerstoff, Erste Hilfe Kit
Besatzung: 10 köpfige Schiffscrew, 3 köpfige Dhoni-Crew, 2 Tauchguides

Übersicht verfügbare Plätze

Emperor Atoll

Die Emperor Atoll ist ein 26 Meter langes Tauchkreuzfahrtschiff und gehört seit Oktober 2014 zur Emperor Flotte. Für die maximal 12 Gäste stehen 6 Doppelkabinen zur Verfügung.
Gäste können aus verschiedenen Routen wie 'The Best of the Maldives', 'Sharktastic' oder 'Pelagic Magic' wählen.

Alle Kabinen befinden sich im Unterdeck und sind mit einem Doppelbett und einem Einzelstockbett, einer Klimaanlage und einem eigenen Bad/WC ausgestattet.
Auf dem Hauptdeck liegen ein großer Salon mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, ein TV mit DVD/Audio-System und eine kleine Bibliothek. Das Oberdeck dient als Sonnendeck mit einigen Sonnenbetten und Liegestühlen zum Entspannen ein. Im Heck des Schiffes gibt es eine kleine Außenplattform, die den leichten Zugang zum Wasser ermöglicht.

Im Sommer 2015 soll die Emperor Atoll mit einem Tauchdeck ausgestattet werden!

Hier gehts zu einem Video der Emperor Atoll:

Film

Emperor Atoll

Angeboten werden 7 Nächte Touren zu den Highlights der Malediven. Von Oktober bis Januar fährt das Schiff die schönsten Tauchplätze im Male und Ari Atoll, Rasdhoo und Vaavu Atoll an, von Januar bis April werden Haitouren im Süden angeboten und von April bis Juli ist das Ari Atoll, Ziel der Touren. Die Touren starten und enden, sowie bei der Emperor Voyager samstags in Male.

Von August bis Oktober stehen den Gästen einwöchige One-way Touren zu den abgelegenen Nordatollen zur Verfügung. Die Touren können als 14 Nächte Tour miteinander kombiniert werden und gehen entweder von Male zum Baa Atoll oder umgekehrt.

Hier gehts zu einem weiteren Video der Emperor Atoll und der wunderschönen Unterwasserwelt:

Technische Daten:

Typ: Holzschiff
Baujahr: 1988 (Nachrüstung alle 2 Jahre)
Länge: 26m
Breite: 7m
Motor: 210 HP Yanmar
Generatoren: Ja
Meerwasserentsalzungsanlage: Ja
Kompressor: 2 x Bauer K14
Navigation/Kommunikation: GPS, Fish Finder, Echo sounder, VHF/CB Radio
Sicherheit: Rettungswesten, Rettungsringe, Sauerstoff, Erste Hilfe Kit

Übersicht verfügbare Plätze