ams05

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Ägypten | Sudan > Tauchen in El Gouna, Tauchferien Ägypten

EL GOUNA

El Gouna ist die Umsetzung des durchdachten Masterplans von Samih Sawiris. Die Lagunenstadt, die für Ägypten nicht untypischer sein könnte, wurde geplant und errichtet. Blitzsauber in wunderschönen Erdfarben mit gepflegten Gartenanlagen, inklusive kleinen Wasserläufen und einer gut funktionierenden Infrastruktur, liegt El Gouna ca. 25 Kilometer nördlich von Hurghada an der Küste des Roten Meeres. Hotels wie "Mövenpick", "Steigenberger" und "Sheraton" siedelten sich im Laufe der letzten Jahre in El Gouna an, und ließen die Lagunenstadt mächtig wachsen.
Heute ein beliebtes Ziel für Kiter und Taucher.

Das Restaurantangebot deckt kulinarische Leckereien aus der ganzen Welt ab, und jeder  Gast kommt hier auf seine Kosten. Für Nachtschwärmer gibt es Bars, Casinos und Open Air Discos. Unterkünfte jeder Kategorie, sowie Ferienhäuser und Appartements können gemietet werden.


El Gouna ist eines der neuen Wassersportzentren: Tauchen, Schnorcheln und auch andere Sportarten werden hier angeboten - vor allem unsere Kiter kommen wegen hervorragender Windverhältnisse und gut ausgerüsteter Kitestationen voll auf ihre Kosten!

Für Sightseeing stehen organisierte Touren durch die Lagune, nach Kairo oder nach Luxor (auf den  Spuren der Pharaonen) zur Auswahl.

  • Captain´s & Turtle Inn
  • 3 Corners Rihana
  • Mövenpick
  • Steigenberger
  • Tauchen

Die zwei einfachen, aber sehr gemütlichen *** Häuser, liegen in der Abu Tig Marina und sind beliebter Treffpunkt von Kitern und Tauchern. Der Orca Dive Club ist im "Turtle´s Inn" untergebracht, Kitestationen sind ganz in der Nähe.
Das "Captains Inn" ist nur 250m weiter entfernt. Zum Strand "Marina Beach" sind es ca 250 bzw. 500m.
Das Captain´s Inn hat 49 Zimmer, das Turtle 28 und in beiden Unterkünften kann man sowohl Zimmer mit Frühstück, oder auch mit Halbpension buchen!
Arrangements inkl. Flug und Transfers stellen wir gerne zusammen!

Die beiden **** Schwesternhotels "Three Corners Rihana Resort" und "Three Corners Rihana Inn" liegen direkt an einer schönen Lagune mit hoteleigenem Strand. Einen weiteren Hotelstrand am Meer erreicht man mit dem stündlichen Shuttlebus in wenigen Minuten.
Das Resort hat 268 Zimmer in 2-stöckigen Gebäuden, mit Restaurants und Bars sowie Swimmingpools. Liegestühle, Sonnenschirme und Badetücher gibt es kostenlos. Verpflegung All Inclusive.
Das Inn hat 166 Zimmer und ist im nubischen Stil errichtet. Es gibt einen Pool und Kinderbecken, und die Pools des Resorts können mitbenutzt werden. Auch hier All Inclusive.

Die Tauchbasis Easy Divers Academy liegt am Strand.

Das komfortable ***** Hotel ist eine der schönsten Anlagen in der exclusiven Destination. Es liegt inmitten von Lagunen und Gärten und bietet einen herrlichen Ausblick.Das "Mövenpick Resort & Spa El Gouna" befindet sich auf einer 350. 000 Quadratkilometer großen Halbinsel.  Mit seinen 554 Zimmern, sowie 4 Restaurants und Pools, weist das Resort eine beachtliche Größe auf. Zum Areal gehört weiters eine 2 Kilometer lange Strandpromenade mit einem atemberaubenden Ausblick auf das Rote Meer. Vor Ort herrschen das ganze Jahr über ideale Temperaturen. Kristallklares Wasser umgibt die Anlage und trägt zu einem erholsamen Urlaub bei.

Es gibt Doppel-, Einzel- und Familienzimmer, Verpflegung ist Halbpension oder AI. Das umfangreiche Sportprogramm reicht von Tauchen, Kiten, Surfen, Golf über Wellness und Spa, Fitnessraum etc.

Für Kinder steht der Kids Club, ein Spielplatz und Kinderpool, sowie ein Animationsteam zur Verfügung.

Die Tauchbasis selbst liegt direkt am Strand, und ist stolze 400 Quadratmeter groß. Je nach Tauchqualifikation gibt es zahlreiche Angebote und Auswahlmöglichkeiten. Selbst für Anfänger gibt es PADI Kurse, die mehrsprachig von Instruktoren abgehalten werden. Danach steht einem erlebnisreichen Tauchgang zu atemberaubenden Korallengärten und zahlreichen Riffen und Steilhängen nichts mehr im Wege. Für Profis und eingefleischte Taucher gibt es einige „Speciality“-Kurse, sowie Ausflüge zu Abu Nuhas mit seinem Schiffsfriedhof. Alle Kurse werden in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Arabisch abgehalten.

Neben den Tauchgängen gibt es auch die Möglichkeit zu schnorcheln, und  die Unterwasserwelt und ihre Bewohner auf diese Art kennenzulernen. Bei diesen Aktivitäten ist eine Begegnung mit Delphinen in ihrem natürlichen Lebensraum durchaus möglich und sehr wünschenswert.

Das exclusive ***** Resort liegt direkt an einer Lagune mit hoteleigenem, schönen Lagunenstrand. Der Shuttlebus führt (ca. 10 min.) die Gäste, die lieber im Meer baden, zum Zeytuna Beach.
Zur Auswahl stehen weiters der schöne USPGA 18-Loch Golfplatz, ein Spa, Kiten und Tauchen. 

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und mehreren Nebengebäuden, und verfügt über verschiedene Restaurants und Bars, einen sehr schönen Gartenbereich, mehreren Pools und Sonnenterassen sowie einer Poolbar.
Liegestühle, Schirme und Badetücher stehen am Pool und am Strand kostenlos zur Verfügung.

Während der Saison bieten neun Tauchbasen, drei davon unter deutscher Leitung (Blue Brothers Diving, Euro Divers, und Orca Diving) ihre Dienste an. Man taucht meist eher nördlich, östlich und nordöstlich von El Gouna, um den zahlreichen Tauchbooten aus Hurghada nicht in die Quere zu kommen.
Das Wrack der "SS Thistlegorm" und der legendäre Schiffsfriedhof von "Sha´ab Abu Nuhas" mit seinen vier betauchbaren Wracks, liegen in Reichweite. Hervorragend geeignet für Drift-Tauchgänge sind die Gewässer vor Gubal Island. Die Tauchgründe sind ähnlich wie in Hurghada, die Plätze aber erfreulicherweise noch nicht so überlaufen.

Da es in El Gouna keine Hausriffe gibt, bieten einige Tauchbasen Schnorchelexkursionen an - je nach Lust und Laune sind Tagesausflüge oder auch Halbtagesausflüge buchbar.

Neben dem Tauchen kann man in El Gouna jede Menge anderer Wassersportarten ausüben - Kitesurfen, Segeln, Windsurfen oder Wasserski, sowie geführte Schnorchelexpeditionen.
Zusätzlich kann man ganz ausgezeichnet Biken, Golfen, Parasailing, Beachvolleyball, Wandern, Tennis, Squash, Gokart, Reiten, und Vieles mehr.