Novo Aerial-3
Reiseziele > Malediven > Schiffsreisen Malediven > Carpe Novo Malediven

CARPE NOVO

Der Neuzugang der Carpe Flotte, die Carpe Novo, ist 43 m lang und wurde im März 2016 vom Stapel gelassen. Sie ist noch größer als ihre beiden Schwesternschiffe Carpe Diem und Vita und geschaffen für maximal 21 Gäste in 11 Kabinen, die auf 3 Decks aufgeteilt sind. Die Carpe Novo ist wie die beiden anderen Yachten für Tauch-  und Surfreisen sowohl für Individualreisende als auch für Gruppen geeignet und bietet traumhafte Cruises in den Atollen der Malediven an.

Es gibt verschiedene Touren, wie die Erkundungen in der Nord Route, Haitouren bis ganz in den Süden, Sommertouren zur Bestimmung der Mantarochen und Erforschungen von Walhaien bei Nacht. Den Gästen stehen 3 Tauchgänge am Tag auf den vielfältigen Tauchsafaris zur Verfügung.

Die Tauchkreuzfahrten bringen die Gäste zu den beliebtesten Tauchplätzen und auch ausgefallene Routen abseits des Mainstreams stehen je nach Jahreszeit auf dem Programm. Während der Tauchkreuzfahrten haben die Gäste die Möglichkeit die wunderschöne Unterwasserwelt zu erkunden und dabei sowohl Großfische wie ozeanische Mantaroche und Haie - darunter auch die beliebten Walhai sowie herrliche Fischschwärme und natürlich auch Makrolebewesen wie Shrimps, farbenfrohen Schnecken und Geisterpfeilfische und die herrlichen Riffe der Malediven zu sehen. Mit der Carpe Novo kann man einige berühmte Tauchspots, wie Kudarah Thila, Manta Point, Maaya Thila, Fish Head und das Machafushi Wrack erkunden.

  • Yacht
  • Kabinen
  • Tauchen
  • Package
  • technische Daten
  • Verfügbarkeit

Die Yacht

Am Oberdeck wird man kulinarisch mit heimischen und internationalen Speisen vom Schiffskoch verwöhnt. Das Essen wird in Buffetform serviert. Kaffee, Tee und Wasser werden den ganzen Tag offeriert. Zwischen den Tauchgängen gibt es kleine Snacks zur Stärkung.

Der klimatisierten Loungebereich auf dem Hauptdeck ist mit bequemen Sitzgelegenheiten ausgestattet und hier finden die Tauchbriefings statt. Vor einem großen Flachbildschirm mit DVD- Player können Fotos und Videos angesehen werden oder man sucht Erholung in der Leseecke und holt sich ein Buch aus der kleinen Bibliothek.

Der großzügige Kameraraum ist sich ebenfalls auf diesem Deck.

Das Sonnendeck lädt zum Ausspannen und Sonnen an. Hier lässt man die wunderschöne Insellandschaft der Malediven an sich vorüberziehen und genießt die Wärme der Sonnenstrahlen.

Die 12 komfortablen Kabinen mit unterschiedlichen Standards sind auf 3 Decks verteilt und sind mit individuell regelbare Klimaanlage, Safe, Flachbild TV mit HD Media Player sowie eigenen Badezimmer mit WC und abgetrennter Dusche ausgestattet. Die Kabinentypen unterscheiden sich in Junior Suite, Einzel Suite und Standardkabinen.

Kabinen

Junior Suite

Die 4 ca. 12 m² großen, sehr ruhigen Junior Suiten (namens Walhai, Hammerhai, Tigerhai und Fuchshai) mit seitlichen Fenstern liegen auf dem Oberdeck und verfügen über ein Kingsize Bett das in 2 Kabinen (Walhai und Tigerhai) auch Single Betten verwandelt werden kann, einen großen Flachbildschirm plus HD Player, Tisch, Stuhl, Frisierkommode, zwei Kleiderschränke, große Fenster und ein eigenes Badezimmer mit Doppelwaschbecken, WC und geräumiger Dusche.

Single suites

Die beiden Einzel Suiten befinden sich auf dem Hauptdeck und sind mit einem Queensize Bett, Flachbildschirm plus HD Player, Tisch, Stuhl, Frisierkommode, Kleiderschrank, großen Fenstern und einem eigenen Badezimmer mit WC / Dusche ausgestattet.

Standard

Die 6 Standard Kabinen mit rund 13 m² befinden sich auf dem Unterdeck und verfügen über ein Queen Size und ein Super Single Bett, Flachbildschirm plus HD Player, Tisch, Stuhl, Frisierkommode, Kleiderschrank und ein eigenes Badezimmer mit WC / Dusche. Alle Standard Kabinen haben Bullaugen.

Tauchen

Außer an An/Abreisetagen sind je drei Tauchgänge geplant. Die Sprache an Bord ist Englisch, in der auch das Briefing durchgeführt wird. Getaucht wird vom Tauchdhoni aus in Gruppen und mit jeweils einem Tauchguide. Bereits am ersten Tag der Safari wird - je nach Anreisezeit - der erste Tauchgang gemacht.

Am Tauchdhoni wird die gesamte Ausrüstung der Taucher während der Reise aufbewahrt. Verschiedene Tauchflaschen, 12l und 15l mit DIN/INT Anschluss, eine Nitroxfüllanlage, Warmwasserdusche, Toilette sowie ein Frischwassertank für die Kameraausrüstung gehören zur Ausstattung des Dhonis.

Tauchtouren

Die Carpe Novo fährt je nach Saison zu den verschiedensten Tauchplätzen. Die Malediven sind allgemein für ihren Fischreichtum bekannt. Adlerrochen, Schildkröten, verschiedene Arten von Riffhaien, unzählige Fischschulen, Napoleonfische, Doktorfische, Delphine, Zackenbarsche, Mördermuscheln und Tritanschnecken, unterschiedlichste Korallen und noch viel mehr, sind zu sehen. Zur richtigen Zeit ist auch eine Begegnung mit Mantas garantiert. Zusätzlich befinden sich einige interessante Schiffswracks in den Gewässern der Malediven.

Tour in den Norden:
11 - 14 Tage Tour geht von Nord Male- Lhaviyani – Shaviyani – Haa Dhaalu – Noonu – Raa – Baa – Rasdhoo – Ari – Vaavu bis Süd Male. Bei einer Tour in den Norden entflieht man der Hektik der Hochsaison und trifft auf wunderschöne Riffformationen, Mantarochen, einer Vielzahl von Haien, Schildkröten und unzähligen verschiedensten Fischarten. Am Ende der Tour besteht die Möglichkeit Walhaie, Mantas und Ammenhaie zu sichten.

Tour in den Süden:
7 oder 11 Tagestouren: Zwischen Februar und April ist Strömungstauchen angesagt. Abwechslungsreiche Tauchgänge stehen auf dem Programm – es ist die absolute „Haizeit“. Während der diversen Nachttauchgänge stößt man auf Tiger- und Fuchshaie.

Im Sommer Juli – August bietet die Carpe Novo Touren zur Manta Beobachtung an.

Package & Leistungen

Inkludierte Leistungen:

- Unterkunft in der halben Doppelkabine,
- Vollpension, Trinkwasser, Kaffee/Tee,
- Tauchen: Blei & Flaschen, Guide,
- Transfer vom/zu Flughafen, GST.

Nicht inkludierte Leistungen:
Verleih von Tauchequipment, Nitrox, Tauchkurse, Green Tax, Treibstoffzuschlag, Trinkgeld, Tauchversicherung , Softdrinks und alkoholische Getränke


Technische Daten:

Baujahr: 2016

Heimathafen: Male / Republik der Malediven
Länge: 43 Meter
Breite: 11 Meter
Klimaanlage: In jedem geschlossenen Bereich und in jeder Kabine
Anzahl der Besatzung: 10 + 3 auf dem Tauchdhoni
Motor: Doosan Daewood Marine Diesel (Model No: V1 80219), 800PS
Treibstoff Kapazität: 2 x Tank je 6.000 Liter per Tank (Total 12 Tonnen)
Navigation: GPS, Sounder
Kommunikation: VHF Radio, Internet, GSM
Generatoren: 2 x Zenith Isuzu 65 KW Marine-Gen set, 1 x Zenith Isuzu 25 KW Marine-Gen set
Elektrische spannung: 220/50 Hz, 3 Phase, 24 Std/Tag
Trinkwasser Kapazität: 13.000 Liter (10 Tonnen)
Wasseraufbereitung: 1 x WASCO Desalinator 700 Liter/Std. 15 Tonnen/Tag, 1 x WASCO Desalinator 900 Liter/Std. 18 Tonnen/Tag
Sicherheitsausstattung: Rauchmelder, Feuerlöscher, Rettungswesten, Notfall Alarmanlage
Wäscherei: Nicht vorhanden
Tauch Dhoni: Ja (L:61 feet/W:20 feet)
Nitrox an Bord: Ja
Hochdruck Kompressoren: Bauer
Nitrox Gen: Nitrox L&W Membran System
Erste Hilfe Sauerstoff an Bord: Ja
Verleih von Tauchausrüstung: Ja, Equipment von Scubapro
Tauchausbildung: Ja, PADI

Übersicht verfügbare Plätze