beduinen

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Tauchreisen Ägypten und Sudan

ÄGYPTEN & SUDAN

In weiten Teilen des Roten Meeres ist die Unterwasserwelt märchenhaft schön, und ein Tauchurlaub aufgrund der relativ kurzen Anreise bei Europäern sehr beliebt. Die Möglichkeiten für Taucher sind hier nahezu unbegrenzt, und reichen von einem Aufenthalt in der Nähe der leicht erreichbaren Ressorts in Städten,  oder in der Nähe der Flughäfen von Sharm el Sheikh, Hurghada oder Marsa Alam, bis hin  zu Beduinensiedlungen nahe der sudanesischen Grenze, wo man bereits abseits jeglicher Zivilisation unterwegs ist! Mit Fish&Trips kommt ihr jedenfalls zu ausgesuchten, speziellen Resorts, die sich um Ihre Taucher bemühen und wirklich individuelles Tauchen und keine Massenabfertigung anbieten!

Neu im Programm sind diverse tolle Kite-Spots und Clubs, sowie ganz besondere Clubs mit perfekter Logistik für Apnoe- Taucher!

  • Das Tauchen
  • Das Land
  • Reisezeit & Klima
  • Anreise
  • Einreise

Tauchen

In Ägypten findet wirklich nahezu jeder (taucherische) Wunsch Erfüllung, sowohl Anfänger als auch Profis werden die großen Möglichkeiten, die das Rote Meer bietet, einfach nicht vergessen.
Es warten geschützte Buchten und tolle Hausriffe, wo man bereits als Anfänger ideale Bedingungen vorfindet, und wo Fotografen unendliche Motive vor die Linse kommen. Zwischen den vielen bunten Korallen findet man diverse Riffbewohner, Fische, Delfine, Schildkröten, Fischschwärme und, und, und .. Ideal sind diese tollen Plätze auch für Schnorchler, Familien oder auch Apnoetaucher, die ihr Training gerne im Roten Meer durchführen.
Sehr viele Tauchplätze in der Nähe der Resorts werden auch mit Minibussen oder Speedbooten angefahren, und in Dahab gibt es sogar Kamelsafaris!, die sie zu ihrem Tauchplatz bringen...
Es gibt aber auch einige tolle Aussenriffe und Wracks, an denen man allerdings schon etwas mehr Taucherfahrung haben muss (min 50 geloggte Dives sind Voraussetzung für die Tauchsafaris), um mit den Strömungen und Wellen zurecht zu kommen, und auch Freude an den Tauchgängen zu haben. Dafür wird man mit etwas Glück auch mit Großfischen belohnt. Die Chancen auf Haie sind an den Aussenriffen recht gut (v.a. Brother Islands, Elphinstone, Daedalus).
Die Südtouren (St Johns) sind die besten Einsteigersafaris - hier ist die Route der Küste entlang relativ geschützt.
Sehr empfehlenswert sind natürlich auch die 2-wöchigen Törns, um den Sudan zu erkunden. Dort wartet eine unberührte Natur und fast kein Tourismus!

Tauchgangs- und Tauchurlaubsplanung im Roten Meer mit Reef Interactive

Ägypten

Ägypten hat mehr zu bieten als "nur" das Rote Meer und Tauchferien. Nahe Kairo warten die Pyramiden auf Besucher, in Luxor kann man legendäre Tempel besuchen oder sich auf eine Nilkreuzfahrt bis Assuan begeben. Gerne machen wir dazu Vorschläge - von Tagestouren über Anschlußprogramme oder auch reine Landurlaube - z.B. Kombis Nilkreuzfahrten und Badeaufenthalte!
Auch der Sinai hat Abenteuer parat. Frühaufsteher können von Sharm El Sheikh oder Dahab aus zum Katahrinenkloster fahren und dann den "Berg Moses" besteigen. Der Sonnenaufgang auf dem geschichtsträchtigen Berg gehört zu den spektakulärsten weltweit.

Per Bus und/oder Geländewagen kann man in Ägypten die Vielfalt des Landes erleben. Das pulsierende Kairo, oder doch lieber die weltoffene Hafenstadt Alexandria? Die Ruhe der Wüste, die Gräber der Pharaonen oder das pure Leben in den Oasen? Bei unseren Rundreisen in Ägypten erlebt man unvergessliche Reisen.

Generell gilt: Es gibt Hotels und Resorts in allen Preisklassen und Ausstattungen, Liveaboards, All Inclusive Clubs und kleine Unterkünfte in abgelegenen Ecken.
Fish&Trips arbeitet in Ägypten mit sehr vielen unterschiedlichen Anbietern zusammen, um immer für den jeweiligen Gast das Passende zu finden. Wir beraten und buchen gerne für sie!

Reisezeit & Klima

Ägypten kann man das ganze Jahr über bereisen. Baden, Tauchen und Landprogramme sind ebenfalls ganzjährig möglich!
Von Mitte/Ende Januar bis Anfang April ist es natürlich etwas kühler, und vor allem abends wird warme Kleidung empfohlen.
Im Hochsommer kann es sehr heiss werden, allerdings schaffen die ständigen Winde vor allem auf den Schiffen Abkühlung.
Vom Herbst bis zum Jahresausklang ist Hochsaison - und sehr viele Touristen genießen jetzt diese schöne Zeit!

Hurghada

KLIMATABELLE Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Lufttemperatur 21 21 23 26 30 31 33 33 31 28 26 22
Sonnenstunden/Tag 8 9 10 11 11 14 13 13 12 10 9 8
Wassertemp. (°C) 22 21 23 25 26 27 28 27 27 25 24  
Regentage/Monat 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Sharm El Sheikh

KLIMATABELLE Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Lufttemperatur 21 22 25 29 34 34 34 35 32 31 27 23
Sonnenstunden/Tag 8 8 9 10 10 12 12 12 11 10 9 8
Wassertemp. (°C) 21 20 21 22 24 25 26 27 27 26 24 23
Regentage/Monat 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Anreise

Die Anreise nach Ägypten ist von Europa aus, mit etwa 4 Stunden mehr als angenehm und erträglich. Flüge gibt es von allen mitteleuropäischen Flughäfen. Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich, und bieten ein passendes Angebot an.
Linienflüge gehen via Kairo nach Hurghada, Sharm El Sheikh, Assuan oder Luxor. Charterflüge gibt es direkt nach Marsa Alam, Hurghada oder Sharm el Sheik. Wer seinen Flug lieber selbst buchen möchte, kann sich auf unserer Service-Site einen passenden Flug suchen und dort auch buchen. Zusätzlich haben wir noch die Möglichkeit, Flüge aus Kontingenten anderer Veranstalter zu buchen - diese Möglichkeit gibt es im Internet nicht.

Wichtig: Wer Tauchgepäck (oder anderes Sportgepäck) mitnehmen möchte, muss sich darüber UNBEDINGT vor Abreise auf der Website der jeweiligen Airline informieren. Übergepäck ist sehr teuer - je nach Destinaton bis zu € 50,-/kg.
Bei manchen Fluglinien kann aber man jedoch ein weiteres Gepäcksstück kostengünstig im Voraus dazubuchen. Eine Anmeldung ist allerdings unbedingt erforderlich, und erfolgt auf der Website der jeweiligen Airline durch den Kunden selbst mit seiner Flug-Buchungsnummer.

Wichtig: Reisende sind für ihre Dokumente (Pass, Visas etc.), und die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich!

Selbstverständlich wir sind auf Anfrage gerne behilflich, falls z.B. Visa benötigt werden, oder andere Dokumente und Bestätigungen mitgeführt werden müssen.
Generell gilt: ZEITGERECHT vor Abreise prüfen, ob die Reisedokumente vollständig und aktuell sind, und ob man ein Einreisevisum braucht, das man vorab anmelden oder besorgen muss!

Bitte beachten sie auch Einfuhrbeschränkungen und Zollvorschriften!