tahiti maedchen

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

SAMOA

Samoa liegt im südwestlichen Pazifik nordöstlich von Fiji. Die größten Inseln sind Savaiʻi und Upolu mit der Hauptstadt Apia und dem internationalen Flughafen. Dazu kommen die bewohnten Inseln Manono, Apolima und sechs Inseln, die bis auf eine kleine Ferienanlage auf Namua unbewohnt sind. Die größeren Inseln der Gruppe sind vulkanischen Ursprungs und von schroffen, dicht bewachsenen Berghängen gekennzeichnet. Die kleineren Inseln sind aus Korallenriffs entstanden.

Samoa liegt westlich der Datumsgrenze und das Klima ist tropisch-ozeanisch mit einer Trocken- und einer Regenzeit (November bis April). Es herrscht beständiger Südost-Passat. Die Temperatur schwankt von 20 °C bis 30 °C.  Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 2870 Millimeter, der Großteil davon fällt von Oktober bis März. Auch wenn Samoa nicht in der Haupteinfallslinie der Hurrikane liegt, wird es doch gelegentlich von schweren Stürmen getroffen.

Das Le Lagoto Resort & Spa liegt an einem abgeschiedenen weißen Sandstrand mit Bungalows im traditionellen Stil Samoas, einem schönen Swimmingpool und einem Spa. Selbstverständlich gibt es auch ein Restaurant und eine Bar. Kajaks können  kostenfrei benutzt werden.
Alle Bungalows verfügen über einen Balkon mit herrlichem Meerblick oder Aussicht auf den Strand sowie Gartenmöbeln und Sonnenliegen. Darüber hinaus sind die Unterkünfte alle mit einem kleinen Kühlschrank und einem Fernseher ausgestattet. Moskitonetze sind auf Anfrage erhältlich.

Hier gönnt man sich Ruhe und Entspannung bei einer Massage oder einem Körperpeeling im Spa Sunset und oder man schaukelt in einer der Hängematten inmitten tropischer Gärten. Die Mitarbeiter am Tourenschalter organisieren Ihnen gerne Aktivitäten in der Umgebung wie Tauchen, Schwimmen mit Schildkröten und Ausflüge über die Insel.

Im Restaurant Vailili serviert man täglich frische, exotische Küche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Bar Han's lockt zum Sunset oder abends mit lokalem Vailima-Bier und einer Auswahl an importierten Weinen und Bieren.

Das Le Lagoto Resort liegt an der Nordküste von Savaii nur 300 m vom Dorf Fagamalo entfernt. Die Lavafelder bei Saleaula erreicht man schon nach einer 3-minütigen Autofahrt. Sehenswert ist auch das nur 5 Autominuten entfernte Dorf Mauga, das rund um einen erloschenen Vulkankrater errichtet wurde.