pygmy

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Indonesien > Nord-Sulawesi > Nordsulawesi - Gagga Island

Gangga Island

Willkommen im Paradies! Gangga ist die südlichste der Sangihe Talaud Inseln im Norden Sulawesis.Wer sich eine exotische Insel, umgeben von schattenspendenden Palmen auf weissem Sandstrand, mit türkisblauem Wasser rundum vorstellt, der ist dann im "Gangga Island Resort & Spa", Lotus Hotel.
Neben den Restaurants mit indonesischen und internationalen Spezialiäten, wöchentlichen BBQ´s und einer Bar, gibt es eine herrliche Anlage mit Pool und Pasung Spa. Internet, W-lan, PCs und Sateliten-Telefone sind heir genauso selbstverständlich, wie ein ****Padi Gold Palm Resort und Ausflüge an Land und zu Wasser.

Im Eco Resort gibt es eine Reihe exclusiver Bungalows am Strand, jeweils mit zwei Räumen im einfachen Minhasa Stil. Jeder Bungalow hat eine große Veranda mit Meerblick und ein privates Bad mit Warmwasser, WC, Aircondition und Ventilatoren, Mosqutonetze, eine Minibar sowie eine Kaffemaschine und Trinkwasser.
Auche ein Safe steht zur verfügung, TV mit Internationalen Sendern (auf Anfrage) uns hausinternes Telefon.

Im Pasung Spa warten einzigartige Massagen die eine Verschmelzung der Minhasa-Terapien mit der asiatischen, traditionellen Aromatherapie darstellen.

An der Tauchbasis sind 3 Tauchlehrer beschäftigt sowie zertifizierte Divemaster und Guides. Gemeinsam kümmern sie sich um das Wohlergehen und die Sicherheit sowie die Zufriedenheit der tauchenden Gäste .. und die die es noch werden wollen.
Getaucht wird in Gruppen von maximal 4 Tauchern und die Boote Helga und Christina sind perfekt für Schnorcheltouren auf die rundumliegenden Inseln ausgestattet.

NITROX ist gegen Aufpreis verfügbar, ebenso Leihausrüstung.

Es werden außerdem Tauchausflüge zur Strasse von Lembeh oder Ausflüge zu den umliegenden Inseln organisiert,sowohl zum tauchen als auch zum Schnocheln. Bootsfahrten, Schnuppertauchlektionen, Inselausfluge etc. stehen ganz nach Wunsch zur Verfügung!

Alle Besucher des Bunaken National Marine Parks (Taucher und Schnorchler) müssen eine Eintrittsgebühr in Höhe von 50.000 IDR (ca. 4 EUR, Stand 11/2010) pro Tag zahlen oder 150.000 IDR (ca. 12 EUR) für ein Jahr.

Manado ist touristisch am besten erschlossen und neben der faszinierenden Unterwasserwelt ist das nördlich von Bitung gelegene Dschungelschutzgebiet Tangkoko Duasaudara sehr sehenswert. Hier leben die scheuen Sulawesi-Koboldmakis und schwarze Makaken sowie der seltene Nashornvögel. Ein Besuch des Tangkoko-Nationalparks oder die mehrtägigen Ausflüge in das Minahasa-Hochland sind gute Beispiele für die Aktivitäten rund um Manado.
Siehe auch Landprogramme!