catisland1

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Bahamas > Cat Island

CAT ISLAND

Sie zählt mit ihren 76 km Länge als die kleinste Insel der Bahamas, jedoch auch als die Fruchtbarste und Schönste. Der "Mount Alvernia" liegt etwa 63 m über dem Meeresspiegel und bietet eine grandiose Aussicht über die Insel.

Zum Entspannen gibt es weiße Sandstrände, die fast menschenleer sind....Schnorcheln, Baden und Abschalten, die Natur erkunden oder Segelboote und Yachten mieten.
Im Süden der Insel finden sich mysteriöse Höhlen, die von den Ureinwohnern erschaffen wurden, aber bis heute großteils unerforscht sind.
Cat Island ist ein Ganzjahres-Reiseziel. Im Winter liegen die Temperaturen zwischen 20°C und 26°C, im Sommer klettert das Thermometer bis 32°C mit einer Wassertemperatur von ca. 28°.
Korallenriffe und eine besondere Unterwasserwelt ermöglichen Tauchern und Schnorchlern in den paradiesischen Verhältnissen ein erholsames, entspanntes und spannendes Erlebnis. Die Weißspitzenhochsee-Haie trifft man von April bis Juni.

Die Anreise erfolgt über eine Zwischenlandung in Nassau. Von dort geht es entweder mit dem Flugzeug weiter, oder man fährt mit dem Postboot nach Cat Island.

Rund um die Insel gibt es unzählige Tauchplätze mit vielen Wracks, Steilwänden, Blue-Holes und Höhlen. Auf Cat Island hat man die Möglichkeit mit Delfinen zu schwimmen und Haien zu begegnen.

Unser Partner vor Ort bietet tägliche Tauchgänge zu unterschiedlichen Tauchplätzen mit karibischer Vielfalt an. Außerdem besteht die Möglichkeit, bei den Ausflügen auf verschiedene Haiarten zu treffen, wie Riff- und Seidenhaie. Oder blaue und weiße Marlins...
Die Hauptattraktion von Cat Island sind die Oceanics! Hauptsaison der Weißspitzenhochseehaie (Oceanics White Tips) ist von April bis Mitte Juni.

Gemeinsam mit der Tauchschule bieten wir das folgende Package an: (Alternativen sind natürlich auch möglich!)

- 1 Woche Hotelaufenthalt in einem Strandhotel mit Internet Lounge
- 5 volle Tauchtage
- Transfer vom und zum Flughafen
- täglicher Transfer vom Hotel zum Tauchboot und wieder zurück (ca. 15 Min.)
 

In der Früh wird man vom Hotel abgeholt und zum Tauchboot gebracht, das um 9 Uhr losfährt. Je nach Wetterlage etwas früher oder später. Die Bootsfahrten dauern zwischen 20 Minuten und 1,5 Stunden. Die Ausflüge sind sowohl für Taucher, als auch für Schnorchler geeignet, und bieten eine gute Möglichkeit die Meeresbewohner zu filmen und zu fotografieren.

Ausflüge zu den Weisspitzen-Hochseehaien: Dank des „Open Pools“ kann man jederzeit Tauchen und Schnorcheln und mit Oceanics interagieren.
Wichtig: Die Haie werden mit Ködern angelockt und die Anweisungen der Tauchguides müssen streng befolgt werden!

Film

Video Oceanic Whitetip Shark