Pindito ChGstoettner-4359

Newsletter

Um unsere Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein .

Reiseziele > Karibik > Schiffsreisen Karibik > Caribbean Explorer II

CARIBBEAN EXPLORER II

Die Caribbean Explorer ist eine etwas ältere, gut ausgestattete Yacht mit 35 m Länge und cruist zu den schönsten Tauchplätzen im Nordosten der Karibik. Sie gehört Explorer Ventures Flotte und fährt siebentägige Touren zwischen St. Kitts und St. Maarten.
In 9 Doppelkabinen finden maximal 18 Taucher Platz. Es gibt Kabinen mit Doppelbett und mit 2 Einzelbetten. Die Kabinen sind mit eigenem Bad/WC und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet und befinden sich am Haupt- und Unterdeck. Softdrinks und lokale alkoholische Getränke sind im Preis mit inbegriffen.

Auf dem Oberdeck im halbabgeschlossenem Essbereich werden drei Mal tägich die Mahlzeiten serviert, zwischendurch gibt es kleine Snacks. TV und DVD-Player, Stereoanlage und eine kleine Bar sind ebenso vorhanden wie eine kleine Bibliothek.
Auf dem Sonnendeck findet ihr genügend Liegen vor, um karibische Sonne zu tanken und ein wenig die Seele baumeln zu lassen.
Auch für Unterwasserfoto- und Videografen ist das Schiff gut ausgerüstet. Am Tauchdeck findet man einen großen Kameratisch, mehrere Spülbecken, Ladestationen, Frischwasserduschen und eine Getränkestation. Von der Tauchplattform führen zwei Leitern direkt ins Wasser.

Tauchen

Die Auswahl der Tauchplätze variiert je nach Reisezeit und Region. Die Karibik bietet eine wirklich faszinierende Unterwasserwelt mit schönen Korallen, Steilwänden und Riffen, Gorgonien, Schwämmen, und üppig bewachsenen Wracks.
Auf die Taucher warten Delphine, Fischschwären, Zackenbarsche, Muränen, Schildkröten, Barrakudas, Stachelrochen und viele andere Fischarten. Für Makrofans gibt es Critter, Anglerfische, Nacktschnecken, Seepferdchen sowie viele andere Unterwasser Highlights zu erleben.

Die Tauchbedingungen mit sind überaus angenehm und auch für Anfänger bestens geeignet. Warmes Wasser und bis zu 60 m Sichtweite lassen Taucherherzen höher schlagen.
Es werden 5 Tauchgänge inkl. etwaiger Nachttauchgänge pro Tag angeboten.

Im Reisepreis eingeschlossen sind Unterkunft mit Vollpension (außer am letzten Abend), Softdrinks, lokale alkoholische Getränke, Tauchen (inkl. Flasche & Blei)

Nicht inkludierte Leistungen:
Einreise-, Hafen- und Marinegebühren, Treibstoffzuschlag, Transfer, Nitrox, Bargetränke

Saba, die kleine Insel ist die Spitze eines Vulkangipfels und fällt nach allen Seiten steil ab. Hier wurde schon 1985 ein Marine Park eingeführt, um die umliegenden Tauchplätze zu schützen. Einige der Top Plätze sind „Third Encounter, Twighlight Zone oder Outer Limits“, Pinnacles wo die Plattform in ca. 30m Tiefe liegt. Hier gibt es immer etwas zu erleben, große Makrelenschwärme, Barrakudas, Zackenbarsche, Schildkröten, Stachelrochen und Haie.

St. Kitts bietet eine Vielzahl verschiedener Tauchplätze. Vom Schiffswrack, farbenfrohen Riffen, Steilwänden bis zu Unterwasserhöhlen. Auf St Kitts kann jeder Taucher das passende Revier finden.

Inselbesuche

Während der Tauchkreuzfahrt gibt es auch die Möglichkeit für Landausflüge und auf dem Sonnendeck kann man zwischen den Tauchgängen die herrliche Landschaft der karibischen Inseln geniessen.
Auch für Schnorchler gibt es tolle Gelegenheiten sich die Unterwasserwelt näher anzusehen!

Film

Übersicht verfügbare Plätze