Pindito ChGstoettner-4268

Termin Vorschau Sonderreisen 2019

Auch 2019 warten wieder eine Menge spannende Reisen auf unsere Gäste. Hier gibt es eine kleine Vorschau für die beliebtesten Reiseziele.
Buchbar ab sofort! Natürlich mit Frühbucher Bonus!

Die Termine liegen alle in einer perfekten Reisezeit - je nach Destination und Saison z.B. zu besten zeit für Buckelwale, Walhaie, Paarungszeiten von verschiedenen Fischarten oder sie bieten die Möglichkeit die Feiertage an einem genialen PLatz dieser Welt zu verbringen ..
Weitere Reisen kommen laufen hinzu. Wir freuen uns auf eure Anfragen!

  • Socorro - Mexico
  • Galapagos - Ecuador
  • Cocos Island - Costa Rica
  • Palau
  • Liveaboard Suche

Archipelago Revillagigedos ("Socorro")

Der Revillagigedo Archipel - besser bekannt unter dem Namen "Socorro" z.B. sind Vulkankegel die sich aus der Tiefe erheben. An diesen Strukturen im Freiwasser herrscht Leben pur. Wie auch bei Cocos Island trifft man Großfisch bei nahezu jedem Tauchgang. Highlights sind der (nur bei gutem Wetter erreichbar ROCA PARTIDA oder auch SOCORRO Island oder SAN BENEDICTO).

Besonders bekannt sind die Revillagigedo Inseln für die großen pazifischen Mantas, aber auch Hammerhaie, Seidenhaie, Mobulas, Delphine und viele Fscihschwärme stehen auf der Tagesordnung. Saison für Socorro ist von November bis Juni.
Es werden von eingen Schiffen auch Kombis mit der Sea of Cortez sowie Naturkreuzfahrten ind er Sea of Cortez angeboten!

Zur besten Buckelwalzeit - in den Monaten Januar bis April - lohnt eine Reise nach Socorro ganz besonders. Neben den "üblichen Verdächtigen", dan pelagischen Mantas, Delphinen, Haien und großen Fisch-Schwärmen, stehen die Chancen auch Buckelwale besonders gut. Im Mai und Juni ist Baitball Saison.

Die für die sehr angenehme und ruhige See bekannte Sea of Cortez (zwischen Baja California und Festland gelegen) kann man eigentlich ganzjährig betauchen, allerdings sind die Sichtweiten an den meisten Plätzen nur von Mai bis Ende Oktober gut. Einige Tauchkreuzfahrt Schiffe bieten Naturkreuzfahrten ind er Sea of Cortez und auch Kombi Trips mit Socorro an.

Einige Tauchgänge kann man aber auch von Land aus mit diversen Tauchbasen machen (siehe Cabo Pulmo und La Paz) und sich so die perfekte Reisezeit selbst wählen. Ein Highlight sind die Plätze an denen man mit Seelöwen tauchen kann. Saisonal hat man auch sehr gute Chancen auf Wale, Delphie, Mobulas und Walhaie. Ganzjährig viel Fisch!

Alle Termine Socorro 2019

- 24.02.2019 - 04.03.2019, Nautilus Belle Amie, 10 Nächte
- 27.03.2019 - 04.04.2019, Nautilus Explorer, 8 Nächte
- 31.03.2019 - 08.04.2019, Nautilus Belle Amie, 8 Nächte
- 07.04.2019 - 15.04.2019, Nautilus Undersea, 10 Nächte
- 19.06.2019 - 27.06.2019, Nautilus Explorer, 10 Nächte mit Sea of Cortez

Frühbucher Rabatt - 150,- EUR bis Ende Dezember 2019

Film Mobula Mania Sea of Cortez

Mobula Mania in der Sea of Cortez

Galapagos Equador

Auf Galapagos bietet eine Schiffsreise die einzige Möglichkeit zu den Top Tauchplätzen Darwin und Wolf fernab der zentralen Inselgruppe zu gelangen. Die beiden Spots, die für große Schulen an Hammerhaien, Walhaie, Galapgos Haie, Silber Spitzen Haie u.v.m berüht sind, gehören zu den besten Tauchrevieren weltweit. Taucher kennen und schätzen die Vorteile von "Liveaboards" schon lange. Das Spektrum der erreichbaren Tauchplätze wird größer, man erspart sich lästiges Schleppen von Ausrüstung und man ist immer am Spot - meist noch vor anderen Booten, die vielleicht von umliegenden Hotels ebenfalls zu diesem Tauchplatz kommen. Perfekt für das Abenteuer.

Viele Gäste kommen auch um die berühmten Schildkröten, Iguanas, Robben, Vögel oder Echsen zu erleben, die dem Unterwasserleben auf den Inseln um nichts nachstehen. Ideal ist es für Taucher also ein paar Tage für Landgänge anzuschliessen um beide Seiten des Inselarchipels intensiv erleben zu können.

Alle Termine Galapagos 2019

- 20.05.2019 - 27.05.2019, Humboldt Explorer
- 29.07.2019 - 05.08.2019, Humboldt Explorer - Walhai Saison
- 24.08.2019 - 31.08.2019, Majestic Explorer - Walhai Saison
- 02.09.2019 - 13.09.2019, Humboldt Explorer - Walhai Saison
- 02.11.2019 - 09.11.2019, Majestic Explorer
- 28.12.2019 - 04.01.2020, Majestic Explorer - Sylvestertörn

Frühbucher Rabatt - 150,- EUR bis Ende Dezember 2019

Film Galapagos zu Sylvester

Galapagos zu Sylvester

Die Galapagos Inseln sind Welt-Naturerbe und haben sowohl über, als auch unter Wasser unglaubliche Vielfalt zu bieten. Neben den absoluten Top Tauchspots "Darwin und Wolf", die für die häufigen Großfischsichtungen berühmt sind, gibt es auch eine Menge anderer spannender Spots, an denen man die Artenvielfalt bestaunen kann.

Um die geplanten 8 Tage / 7 Nächte Tauchen auf Galapagos noch spektakulärer zu machen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit für ein tolles An-/Abreisepaket. Z.B. mit einer Ecuador-Rundreise vor dem Törn oder auch nach der Tauchkreuzfahrt, Anschlusstage auf den Galapgos Inseln oder einem Abstecher ins Amazonasgebiet. Natur pur und sehr empfehlenswert!

COCOS ISLAND - Costa Rica

Die ultimative Haireise ist ein Schiffstörn in eines der letzten Naturparadiese! Cocos Island, besser bekannt als “Die Schatzinsel” ist ein kleines Inselarchipel mitten im Pazifik ca 360 Meilen südöstlich von Costa Rica. Cocos gehört - unter Tauchern - zur "heiligen Dreifaltigkeit" der Tauchspots im Pazifik

Bekannt ist Cocos vor allem durch die immer noch zahlreichen Haie und Grossfische, wie sie fast nirgends auf der Welt mehr anzutreffen sind. DER Topspot für Grossfische hat neben den unzähligen Hammerhaien auch sonst einiges an Hailights! In 8 bis 12-tägigen Törns wird das Unterwasserparadies in einer sehr lohnenden Reise angefahren und die lange und anstrengende Überfahrt wird durch die tollsten Unterwassererlebnisse und den größten Artenreichtum belohnt.

Während der Tauchtage warten die berühmten Hammerhaischulen, Seidenhaie, Tigerhaie, Galapagoshaie, Schwarzspitzen - und Weissspitzenriffhaie, Mantas, Schildkröten, fette Zackenbarsche, tausende Yellow Jack´s und Thuns, Sardinen, die Baitballs bilden und vieles mehr. Delphine, Marlins und andere Grossfische sind ebenfalls keine Seltenheit – kurzum die Haireise der Superlative.

Aber auch die großen Makrelenschwärme, der legendäre Red Lip Batfish, Frogfische sind faszinierend. Spannend wird es vor allem wenn die nächtliche Nagd der Weisspitzen Riffhaie beginnt und sich unzählige Haie im Schein der Tauchlamlen zwischen Korallen und Felsen stürzen um einen Fisch zu erwischen.

Alle Termine Cocos Island 2019

- 08.07.2019 - 18.07.2019, Sea Hunter
- 13.08.2019 - 23.08.2019, Argo

Frühbucher Rabatt - 150,- EUR bis Ende Dezember 2019

Film Cocos Island

Cocos Island

Palau

Palau gehört zu den schönsten und vielfältigsten Tauchgebieten der Welt. Das Gebiet ist ganzjährig betauchbar und auf dem Programm stehen Steilwände, Wracks, Großfische wie Haie und Mants und auch andere Highlights wie z.B. Tauchgänge zu den Paarungszeiten verschiedener Fischarten (Büffelköpfe, Brassen etc.), abenteuerliche Landausflüge, atemberaubende Kajaktouren durch die Rockislands, Heli-Fotoflüge bis hin zu Schnorcheltouren. Auch Wrack-Fans kommen voll auf ihre Kosten, da Palau ein wichtiger Flottenstützpunkt im 2. Weltkrieg war.

Im Herbst 2009 erklärte der Präsident der Republik Palau während einer Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York die Gewässer der 200 Meilen Zone von Palau mit einer Fläche von 620.000 Quadratkilometern zur weltweit ersten, offiziell anerkannten Haischutzzone.

Gerade bei Palau hat sich in den letzten Jahren einiges getan und es gibt mittler Weile auch von Europa gute Flugverbindungen ohne lange Aufenthalte.

Palau und Mikronesien haben meist etwa 28 - 30° Wassertemperatur, gute Sicht, oft viel Strömung an den Kanälen und Riffkanten, was Großfisch anlockt. Summa Sumarum ein Paradies, das Taucherherzen höher schlägen lässt!!

Alle Termine Palau 2019

17.03. - 24.03.2019 Rock Island Aggressor
31.03. - 07.04.2019 Palau Aggressor II       
14.04. - 21.04.2019 Rock Island Aggressor

Frühbucher Rabatt - 150,- EUR bis Ende Dezember 2019

Unsere Schiffsreisen sind so getimt, dass man die Spezialtauchgänge zu den Paarungszeiten verschiedener Fischarten entweder direkt auf der Schiffsreise oder bei Anschlusstagen auf den Inseln machen kann!
Die besten Sichtungen hat man jeweils in den Tagen vor der jeweiligen Mondphase. Vor Neumond (vor 7.März, 5.April, 5.Mai 2019) versammeln sich die Seabreams in Peleliu zu riesigen Schwärmen und die Büffelkopf Papgeienfische paaren sich vor jedem Neumond weiter im Norden.
Vor Vollmond ist es bei den Snappers so weit ..  Für 2019 ist das vor dem  21. März oder dem 19. April)

Film Seabreams versammeln sich zur Paarung

Seabreams versammeln sich zur Paarung

Die Galapagos Inseln sind Welt-Naturerbe und haben sowohl über, als auch unter Wasser unglaubliche Vielfalt zu bieten. Neben den absoluten Top Tauchspots "Darwin und Wolf", die für die häufigen Großfischsichtungen berühmt sind, gibt es auch eine Menge anderer spannender Spots, an denen man die Artenvielfalt bestaunen kann.

Um die geplanten 8 Tage / 7 Nächte Tauchen auf Galapagos noch spektakulärer zu machen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit für ein tolles An-/Abreisepaket. Z.B. mit einer Ecuador-Rundreise vor dem Törn oder auch nach der Tauchkreuzfahrt, Anschlusstage auf den Galapgos Inseln oder einem Abstecher ins Amazonasgebiet. Natur pur und sehr empfehlenswert!

LIVEABOARDS WELTWEIT - die schönsten Tauchschiffe

Für die Plaunung von Schiffsreisen haben wir ein neues Tool implementiert. Hier kann man die aktuell verfügbaren Plätze auf Tauchkreuzfahrt Schiffen und einzelnen exponierten Resorts überprüfen. Für einige weitere Schiffe (jene, die keine Online-Verfügbarkeiten bereitstellen) & Destinationen sowie natürlich weltweite Hotels und Resorts überprüfen wir freie Plätze auf Wunsch selbstverständlich gerne. Einfach den gewünschten Zeitrahmen und die Anzahl der Plätze bekannt geben und wir melden uns ehest möglich mit der Verfügbarkeit.

Für weitere Infos zu Scihffsreisen schaut mal in die Rubrik Liveaboard Suche.

Aktuell haben wir in der Liveaboard Suche bereits einen Großteil der weltweiten Schiffen freigeschaltet, die Verfügbarkeit auf der jeweiligen Seite der Schiffe ist noch in Arbeit. Zur Planung der An- und Abreise machen wir sebstverständlich auch gerne ein passendes Angebot.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anfragen.