hammerhai

COCOS ISLAND mit der Seahunter

tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/global_dive_alliance+slogan_final_neg.pngTermin: 8. -18. Juli 2019

Cocos Island, besser bekannt als “Die Schatzinsel” ist ein kleines Inselarchipel mitten im Pazifik ca 360 Meilen südöstlich von Costa Rica. Bekannt ist Cocos vor allem durch die immer noch zahlreichen Haie und Großfische, wie sie fast nirgends auf der Welt mehr anzutreffen sind. DER Topspot für Grossfische hat neben den unzähligen Hammerhaien auch sonst einiges an Hailights zu bieten! Riesige Makrelenschwärem, Tigerhaie, jagende Weisspitzen Haie, Mobuls und viel Fisch ... Getoppt wird das ganze mit Mantas, Schildkröten, fetten Zackenbarsche, tausenden Yellow Jack´s und Thuns, Sardinen, die Baitballs bilden und vieles mehr. Delphine, Marlins und andere Grossfische sind ebenfalls keine Seltenheit – kurzum die Haireise der Superlative. Der Termin liegt zur besten Zeit für viele Hammerhaie und große Schulen von Fischen. Walhaie trifft man auch immer wieder in den Sommermonaten.
In der Sondereise wird das Unterwasserparadies angefahren und die lange und anstrengende Überfahrt wird hoffentlich durch die tollsten Unterwassererlebnisse und den größten Artenreichtum belohnt.

tl_files/fish-trips/Bilder/Banner_diverses/book_now.pngFrühbucher Rabatt

- 150,- EUR bei Buchungen bis Ende September.

Begleitet durch eine sensationelle Crew wird an Board der Seahunter mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen. Das Schiff ist eines der komfortabelsten und bietet ausreichend Platz für seine Gäste. Auf den meisten Cocos Trips besteht auch die Möglichkeit mit dem U-Boot Deep See Tauchfahrten bis 300 m Tiefe zu machen.
Das Leben an Board der Hunter's gestaltet sich sehr angenehm. Die Seahunter bietet maximal 20 Personen in 10 Doppelkabinen  Platz und an Board ist alles perfekt auf´s Tauchen ausgerichtet. Neben bester Verpflegung und komfortablen Kabinen ist ausreichend Platz am Schiff - vor allem für Filmer und Fotografen!
Die Seahunter ist für Hchseefahrten ausgelegt und mit Sicherheit eine Top-Wahl für Cocos.

Für alle Gäste, die gerne ein paar Tage in Costa Rica verbringen wollen, haben wir jede Menge schöne Vorschläge. Von den Stränden Tortuguero´s wo Schildkröten nisten und es unheimlich tolle Kanufahrten durch die Kanäle gibt, über die nördlichen Vulkanregionen, bis hin zum Regenwald der Österreicher - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Als private Mietwagen Rundreise, geführte Tour oder Tagesausflüge - ganz wie unsere Gäste es wünschen.
Wir beraten Sie gerne und machen Vorschläge in beliebiger Länge.

Und wie immer planen wir gerne die An/Abreise nach Costa Rica sowie notwendige Zwischenübernachtungen.

  • Tourverlauf
  • Package und Preise

Minimaler Reiseverlauf

Reiseablauf

 


tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.pngtl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.png
12-13 Tage ab/an D,CH,A
07.07.2019 -
 07.07.2019   Flug von Europa nach San Jose / Costa Rica
07.07.2019

 08.07.2019   (mind.) 1 Zwischenübernachtung in San Jose
08.07.2019 -
 18.07.2019
  Tauchkreuzfahrt
18.08.2019 -
 19.07.2019  

empfohlen ist jedenfalls 1 Zwischenübernachtung in San Jose
oder Anschlussprogramm

früheste Abreisemöglichkeit 18.07.19 abends



ab 19.08.2019   Rückflug nach Europa - Ankunft je nach Fluglinie

Eine individuelle Anreise von jedem beliebigen Flughafen ist selbstverständlich möglich, ebenso alternative Daten.

>> Buchungsanfrage

Package Schiffsreise


  Transfers ab/an San Jose
1 N. VP
  ½ Doppelkabine

tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.png
mit Vollpension & antialk Getränken und Bier

  - 3 bis 4 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche und Blei

  - Nacht Tauchgänge nach Möglichkeit (meistens 2-3)
    - inkl. Nitrox (Brevet nötig)

  - Transfers ab/bis San Jose
 
Preis USD 5.645,- pro Person
zuzüglich Nationalparkgebühr (derzeit USD 490,-) Stand Juli 2017

Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

weitere Extrakosten:

- Anreise aus Europa (Richtpreise für Linineflüge ab ca. 700,- bis 950,- € je nach Fluglinie und Verfügbarkeit)
- Tauchversicherung (obligatorisch)
- notwendige Zwischenübernachtungen und Anschlussprogramm etc.
- Trinkgeld, freiwillig
Die Crew lebt großteils vom Tringeld und rechnet bei Amerikanischen Touristen mit 10-15% des Reisepreises, was für Europäer sehr viel ist. Daher hat sich (bei Zufriedenheit und gutem Service!) ein Mittelwert eingebürgert.

- Reiseversicherung (ein Angebot machen wir gerne)
- Verleihequipment
- Sonstiges nicht angeführtes
- Ausreisetax USD 32,-

Zahlungsbedingungen Underseahunter Flotte
Zahlungen spesenfrei auf unser USD Konto oder zum aktuellen Umrechnungskurs in € + 35,- € Konvertierungs Spesen

Gerne organisieren wir auch die Anreise, Flüge gibt es ab ca. 11 Monate vor Abreise. Hinzu kommt dann auch ein Vorschlag für ein Anschlussprogramm: z.B. ein paar schöne Tage durch Costa Rica oder…
Noch ein paar Tauchtage auf der Suche nach den Segelfischen im Pazifik…
Es gelten Stornobedingungen für Sonderreisen!

Übersicht verfügbare Plätze

Für freie Plätze auf unserer Sonderreise bitte Juli 2019 aufklappen!