muraene im schwamm

OMAN Tauchkreuzfahrt von Salalah nach Muscat

tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/global_dive_alliance+slogan_final_neg.pngTermin: 7. - 17. April 2018
zuzüglich An/Abreise

Die beste Möglichkeit, die Unterwasserwelt des Oman zu erleben sind sicherlich die exklusiven Tauchsafaris mit der MV Saman Explorer. Ein absolutes Highlight sind auch die Transfertrips vom Süden in den Norden wo man die ganze Bandbreite der omanischen Unterwasserwelt bewundern kann.
Die Tour startet im Hafen Mirbat (beim Flughafen Salalah) und endet in Muscat.

Die Unterwasserwelt des Omans wird geprägt von riesigen Fischschwärmen und tollen Fels- und Korallenformationen. Der Fischreichtum ist enorm und vielfältig und irgendwie sind hier alle Fische größer als man sie sonst von den bekannten tropischen Tauchzielen her kennt. Riesige Muränen und Rochen sowie regelmäßig Schildkröten, Zackenbarsche, Barrakudas und Haie werden hier gesichtet. Aber auch Makro-Fans kommen auf ihre Kosten.

In den planktonreichen Gewässern sind die Sichtweiten mit 5 - 15 Metern oft eher gering. Jedoch ist durch das viele Plankton auch ein großer Fischreichtum garantiert. Von Januar bis April sind Sichtweiten bis zu 20 Metern keine Seltenheit. Beim Überstellungstörn in den Norden startet die Saman Explorer im Süden in der Region Salalah. Vorbei an den vorgelagerten Halaniyat-Inseln, die das wohl vielfältigste Tauchgebiet des Sultanates bieten, geht es Richtung Norden. Auf dem Weg wartet auf die Taucher eine außergewöhnliche Artenvielfalt und einen unglaublichen Fischreichtum!

Package & Preis

Reisepreis: ab Salalah / an Muscat auf der Saman Explorer

10 Tage Tauchkreuzfahrt inkl.:
- 9 Nächte Unterkunft in Doppelkabinen auf der Saman Explorer
- Vollpension
- Wasser, Kaffe, Tee
- alle angebotenen Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Guide
- Transfers ab/bis Flughafen
- letzte (10.) Nacht im Hotel in Muscat mit Halbpension

  • in der Doppelkabine Unterdeck: USD 2.149,- pP
  • in der Doppelkabine Oberdeck: USD 2.249,- pP
  • in der Masterkabine Oberdeck: USD 2.349,- pP
  • Kabine zur Alleinbenutzung auf Anfrage

Extrakosten:

  • An/Abreise: individuell aus D,CH oder Österreich - auf Anfrage
  • Einreisegebühr Oman ca. EUR 40,-
  • Zwischenübernachtungen vor oder nach der Schiffsreise
  • Nationalparkgebühren / Tauchgenehmigung (OMR 4,-/Tag)  pP zahlbar an Board
  • Nitrox 60,- USD pro Woche
  • Buchungsgebühr USD 90,- pP
  • Treibstoffzuschläge (derzeit keine, sind aber möglich, wird von der Flotte vorgeschrieben)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben (Bier oder Wein an Board)
  • Reiseversicherung - können wir gerne anbeiten

An Board kann nur in Bar bezahlt werden: USD, EUR, OMR

Kleingedrucktes ganz groß:

WICHTIG: Bei Schiffsreisen, Tauchkreuzfahrten und Expeditionen besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs oder der Reisetage sowie der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt notwendig sind. Dabei stehen immer die Sicherheit und das Interesse der Passagiere im Vordergrund.

Übersicht verfügbare Plätze

Einfach gewünschten Monat aufklappen und Verfügbarkeit prüfen!